der DAS habe ich Heute GESCHAFFT Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wer ist online?

    und 21 Gäste

    Vorteil e.V. Mitglieder

    MB W201/C-Klasse Club Zeitung

    Weltpremiere 1982
    Abschaltung EPC
    Original Ersatzteile aus dem 3D-Drucker
    Willkommen im MB W201/C-Klasse Club e.V.
    Im wilden Besten
    Zulassungszahlen

    Aufnahmeantrag

    HTML Online Editor Sample

    Hier haben Sie die Möglichkeit den Aufnahmeantrag

    für den W201 e.V. downzuloaden.

    Es stehen Ihnen folgende Dateiformate zur Auswahl :

    ADOBE - PDF

    OpenOffice 2.x

    MS - WORD

    • Ich würde mal sagen der Azubi war zu Gründlich!Schau mal nach, die Leuten nicht mehr wenn Licht an.
      Ist wie neue Reifen auf Felge .Haste Super gemacht.Meister musste nur noch Wuchten.Super danke, ohne Ventil.
      Ja aber, Meister von Ventil haste nichts gesagt.
      Luft hohlen ,Grinsen bekommst ein Bienchen.
      Noch fragen?
    • Anfang September hat mich mein Mercedes Händler angerufen und mir eine unverbindliche Probefahrt in "DEM AMG" angeboten. Auf Nachfrage stellte sich dann heraus, dass der den AMG GT meinte.
      Da man so ein Angebot ja nicht alle Tage bekommt habe ich natürlich nicht Nein gesagt und das Angebot angenommen.
      Als Termin zur Abholung haben wir uns auf den 18. Oktober geeinigt, Abgabe war am 19. Oktober.
      IMG_4022.JPGIMG_4016.JPGIMG_4013.JPGIMG_4015.JPGIMG_4014.JPGIMG_4018.JPGIMG_4019.JPGIMG_4017.JPG
      Was soll ich sagen, es ist schon ein Erlebnis so ein Fahrzeug überhaupt mal bewegen zu dürfen und dann auch noch für einen Tag 8o
      Diese Beschleunigung, dieser Sound (vor allem mit offener Auspuffklappe) ... 8o
      Mit was ich mich aber überhaupt nicht anfreunden kann ist diese massive und dauerpräsente Mittelkonsole...
      Doof war auch, dass ich "nur" 100 Freikilometer bekommen und diese dezent überschritten habe.
      Inkl. Volltanken und Kilometernachzahlung (2,38€/KM) hat mich der Tag dann 200€ gekostet. Hat sich aber gelohnt :D (Evtl hab ich es mir auch damit schön geredet das es eine verfrühtes Geburtstagsgeschenk war :whistling: )
      Danke hierfür an das Autohaus Widmann in Weiden [danke]

      Um beim Thema zu bleiben habe ich es also geschafft von meinem Mercedes Händler eine eintägige Probefahrt mit dem AMG GT zu bekommen. :)
    • So heute mal die Augenbehandlung abgeschlossen.Links mal neu Verklebt und Poliert.Rechts mal eine neue Linse von Hella verbaut.Sowie
      neues Sehmittel.Sollen die besten sein.Als Bonus habe ich der Zicke noch einen neuen Lufi gegönnt.Nicht das die neuen Augen anfangen zu !?
    • vermutlich Nightbreaker? sind gut, hab ich auch drinn,
      der Blaustich im Licht stört ein bissl, aber ist ok.....

      die Augenbehandlung hat bei meinem Diesel damals sehr geholfen,
      als ich ihn gekauft habe war ein richtiger Grauschleier innen an den Gläsern.
      zerlegt, gereinigt, Lampenstecker sind beide neugekommen - einer war angbrannt.
      seitdem ist das Licht wie bei einem Neuwagen.

      hab heute weisse Blinker montiert, gefallen mir sehr gut:
      Dateien
      der Werner aus Wien mit dem Agrarhaken :P
    • Werner in rauchsilber schrieb:

      hab heute weisse Blinker montiert, gefallen mir sehr gut:
      Moin,

      nun... "Jeder Jeck iss anders" sagt man hier im Rheinland. Ich mag es nicht so,paßt m.E. nicht zum W201. Aber Hauptsache, dir gefällt es und hast Spaß mit deinem Benz.
      Die Sache mit den Augen hab ich auch schon durch. Leider läßt es im Alter trotzdem wieder nach,was wohl auch meinen eigenen Augen zu zu schreiben ist. Irgendwie brauchst du mit fortschreitenden Lebensjahren immer mehr Licht des Nachts. Letztens bin ich mit ner 203er C-Klasse und Xenon bei stockfinsterer Nacht mitgefahren, das war deutlich besser!
      Muß mir auch mal so eine Relaisschaltung bauen, wie es seiner Zeit von einem Forenmitglied hier mal vorgestellt wurde.


      LG Bianca


      <3 Kiek mol wedder in! <3

    • ja die Geschmäcker sind verschieden,
      mir gefällt daran das er optisch breiter rüberkommt.....

      mit Relaisschaltung meinst du vom Verteiler am Innenkotflügel direkt mit Steuerkabel über Relais an SW?

      ist eine Möglichkeit,
      mess mal die Omas von den SW Kabelbäumen,
      wirst dich wundern, die dünnen Strippen leiden gewaltig mit den Jahrzehmten......
      hab ich vorher nicht erwähnt - Kabel vom Abblendlicht hab ich auch erneuert, waren schon mehr als Can-Bus fähig. 18 Ω
      da wirds mit der Zeit immer dunkler.
      der Werner aus Wien mit dem Agrarhaken :P
    • Heute "mal eben" Lammfellbezüge in den Diesel geschmissen, der Winter naht :D

      Da ich ja wieder unnötig Geld sparen wollte, musste ich den Ausschnitt für die Armlehne selbst prokeln. Was ein Gefuddel :whistling: Aber Hauptsache es ist schön kuschelig :love:
      IMG_20181103_174030.jpg
      Viele Grüße,

      Alexander

      W201 190E 2.0 Automatik (Roy)
      W201 190D Automatik (Siegfried)
    • So, der Weiße rennt jetzt endlich wieder...mit komplett neuem Zündschloss...war nicht mehr zu retten... :cursing:

      Nebenbei hat auch noch die Batterie aufgegeben. Also auch neu..

      Und ich hab mal die Zündkerzen, die Verteilerkappe und den Verteilerfinger ausgewechselt.

      Jetzt muss ich nur noch den neuen Kühler verbauen, der schon seit Wochen rumliegt...
      Gruß

      Christian
    • Meine Zicke hat ein neues Spiel ! Suche das Leck.Neue Wapu feucht.Also mal das Geraffel abgebaut.Wapu Dichtung war es nicht.Eine M13 er Schraube nachgezogen.Alles Trocken gemacht ,Motor an nichts rein nichts.Druck hält der Kreislauf .Mir war eh Langweilig.Da sah ich Sie, in all Ihrer Prallen Pracht vor mir.Diese rundungen Ihre heissen Rippen der Nippel mit den 6 Rillen.Der Anblick erinnerte mich, an eine Roseblüte kurz vor der Hagebutte. Die Lima .Wie gut das mein Lager immer voll ist.
    • Hi,
      genau so werden Bedürfnisse geweckt.
      Leider ist es wie mit Geschenken, wenn man es auspackt, gibts oft eine Überraschung.
      Es ist schön so etwas mal zu fahren, so lange es neu ist, aber ein richtiger Mercedes ist das nicht mehr.
      Dieser Witz von Motor mit zusammengesossenen Geh./Köpfen vom 270 und 274 mit den Spielzeugmaßen.
      Damit er Leistung hat, wird reingeblasen, stellt man ihn mal heiß ab, blasen die Lüfter nach, daß man glaubt ein Hubschrauber landet.
      Auch das Auspuffgebollere hat mit einem richtigen V8 Sound nix zu tun, einfach nur Krach.
      Halbwertzeit 2Jahre und zwei Tage, wehe wenn da mal ein Sensor spinnt und das Lüfterorchester nicht läuft!
      - Exitus einprogramiert.
      Aber jeder kann nach seiner Fason Geld verbrennen wie er mag, nachhaltig ist anders.
      So klingt ein richtiger V8 ohne Sounddesign:

      - je nach Hersteller und Zündfolge! :)
      Gruß
      R
    • Raggna schrieb:

      Es ist schön so etwas mal zu fahren, so lange es neu ist, aber ein richtiger Mercedes ist das nicht mehr.
      Dieser Witz von Motor mit zusammengesossenen Geh./Köpfen vom 270 und 274 mit den Spielzeugmaßen.
      Damit er Leistung hat, wird reingeblasen, stellt man ihn mal heiß ab, blasen die Lüfter nach, daß man glaubt ein Hubschrauber landet.
      Auch das Auspuffgebollere hat mit einem richtigen V8 Sound nix zu tun, einfach nur Krach.
      Genau das, es ist mal ganz schön, aber kaufen muss ich es nicht.
      Und ja, der Lüfter lief bei mir auch mehr als 10 Minuten nach und der Auspuff wird wohl auch mit geschlossener Klappe auf dauer nervig.
    • Raggna schrieb:

      So klingt ein richtiger V8 ohne Sounddesign:

      - je nach Hersteller und Zündfolge!
      Moin,

      jupp, da bin ich ganz bei Dir!

      computertod schrieb:

      Genau das, es ist mal ganz schön, aber kaufen muss ich es nicht.
      Und auch das sehe ich genauso. Beruflich bedingt kann ich mit solchen Gefährten schon mal ne kurze Runde drehen. Macht für den Moment Spaß, mal mit nem G63 durch den Tunnel bollern (der hat m.E. den besten Sound im Vergleich mit den anderen AMG Modellen) , aber auf Dauer wird das doch nervig.

      LG Bianca


      <3 Kiek mol wedder in! <3

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Brummi ()

    • Jetzt habe ich auch endlich mal geschafft, in den 1.8er einen neuen Kühler einzubauen...

      Hatte sich durch die Zwangspause mit dem defekten Zündschloss ja um zwei Wochen verzögert. Und dann noch um eine weitere Woche, weil der erste Kühler nicht passte, er war zu groß.

      Aber jetzt hat es funktioniert. :)

      Und nächste Woche gibt es dann mal neues Öl für das Getriebe, dann schaltet es hoffentlich mal wieder etwas besser...
      Gruß

      Christian