Vorstellung meines 190er Zypresschens

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wer ist online?

    und 15 Gäste

    Vorteil e.V. Mitglieder

    W201 eV Zeitung

    Jahrestreffen 2018
    Protokoll zur JHV 2018
    Leidenschaft für die Oldies mit Stern
    Positionsgeber prüfen
    Pokalsieger 2018

    Aufnahmeantrag

    HTML Online Editor Sample

    Hier haben Sie die Möglichkeit den Aufnahmeantrag

    für den W201 e.V. downzuloaden.

    Es stehen Ihnen folgende Dateiformate zur Auswahl :

    ADOBE - PDF

    OpenOffice 2.x

    MS - WORD

    • Hallo Monika,

      vielen Dank für deinen zuspruch....

      foreveryoung schrieb:

      Sehr schönes Vormopf-Dieselchen hast Du da.

      Farbe finde ich absolut klasse, allerdings ....



      Zitat von »lerch«

      Der Originalzustand hatte in der Farbkombination etwas
      das mit dem Originalzustand hatte ich mir auch überlegt, weswegen ich auch alle Orginalteile wie Sitze Türpappen etc aufgehoben hab und Umbauten ich würde mal sagen "professionell" also kein gefrickel mache...

      oder wenn dann nur über Zwischenstecker etc das man alle diese umbauten wieder ohne Probleme zurückrüsten kann... Das einzige was ich bisher nicht rückrüstbares ausgeführt habe ist die Bohrung in der Stirnwand Hinterm Amaturenbrett für ne Kabeltülle. Ansonsten alles Rückbaubar...


      Aber da er leider mein Alltagswagen ist wollte ich diese Dinge nicht missen.



      foreveryoung schrieb:

      Zitat von »mercedes300SE«

      wobei mein 126er malachitgrün und innen leder beige



      8o 8o ...... unbedingt auch Bilder posten !! :love:

      oder noch besser ..... damit auch mal zum Stammtisch Eschweiler kommen ;)


      Klar werde von dem Auch gern Bilder Posten... hier schonmal eins von Außen... Mit vorbeikommen muss ich gucken da er zur Zeit abgemeldet ist udn ich im Sommer erstmal um mein anderen 126er kümmern wollte....



      Liebe Grüße

      Kai

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von mercedes300SE ()

    • Moin Kai,

      Glückwunsch zu deinem Diesel und vor deiner bereits geleisteten Arbeit. Woher hast du denn die ganzen Teile?Hast du einen gut sortierten Verwerter am Start?Weil vieles ist ja neu gar nicht mehr zu haben...
      Die Sache mit der ESP bei Klima,das mag bei Ausrüstung ab Werk so sein,ich hab damals eine originale Nachrüstkiste gekauft und da war nix mit neuer ESP.Aber davon abgesehen,die Einzelteile für ne Klima kosten ein Vermögen.
      Alcantara,welch faszinierende Oberfläche! Machst du das alles selbst und womit klebst du das?Hast du sowas gelernt? In Kombination mit Leder hatte ich das schon auf meiner Wunschliste für die Innenraumveredlung,mangels Masse aber auf unbestimmte Zeit vertagt.

      Viel Spaß mit deinem Baby und immer eine Handbreit Diesel (oder PÖL) im Tank!

      Gruß Bianca


      <3 Kiek mol wedder in! <3


    • Hallo Bianca, schön von dir zu hören.... haben uns im November auf dem Treffen in Mettmann schonmal kurz gesehen falls dich erinnerst.... hatte auch deien ausstiegsleuchten udn us style bewundert... ;)



      Nein hab das mit dem Alcantara nicht gelernt und das waren meine ersten Versuche die beiden Teile es selbst zu machen.... sind nicht perfekt geworden aber für den ersten Versuch bin ich ganz zufrieden damit :)


      Vielleicht sehen wir uns ja diesen Samstag auf dem Köln Achen etc stmmtisch da bei Jülich... Sonst wollt ich diesen Monat zum Stammtisch nach Mettmann endlich wieder kommen....


      Viele Grüße

      Kai
    • Hehe

      Naja Monika, ich würde ehr die Leute die nicht von Mercedes fasziniert sind bzw keine sammeln verrückt nennen ;)


      und hab aufgrund der Aufnachme des Studiums leider eh verkleinern müssen ;( ;( ;(


      am meisten trauere ich meinem 123er 230e hinterher.... aber es hilft ja nichts :(


      und 126er hab ich aktuell noch 3 die ich Aufgrund des guten Preisleistungsverhältnis einfac nicht beim Händler versauern lassen konnte. ;)

      naja und daher kann ich mich auch schlecht von denen Trennen... wobei es auchda verluste zu bezeichnen gab...

      Viele Grüße

      Kai
    • Brummi schrieb:

      Moin,



      mir würd ja schon der Eine reichen,wenn ich denn Platz hätte,so´n schönen US-Diesel,aber mitten in der Großstadt und dann noch einen,der nicht in die Umweltzonen darf,nee,dit wird nix.Aber vielleicht sollte ich auch studieren....



      LG Bianca

      Huhu,

      hmm da hast du recht, aber die 126er hatte ich ja schon vor Studienbeginn. Musste mich im Gegenteil leider deswegen von einem und meinem 123er trennen...

      Aber aus Kostengründen ist weil ich so viel Fahre der 190er dazu gekommen. Dder finanziert sich über die Spriteinsparung und die Kraftstoffkosten gegenüber dem 300se...

      Und noch hast du recht mit der Gefahr von US Beleuchtung in der Umweltzone, (würd Sidemarkers vorne hinten aber eh übern Schalter laufen lassen) aber nächstes Jahr bekommt er endlich sein H-Kennzeichen und dann ist diese Gefahr gebannt.

      Dann stell ich mich mal vor die Feinsatubmessstationen und mach erstmal ne AU mit Pöl :thumbsup: ma gucken ob ich das ding Zugerußt bekomme....

      (und Feinstaub das ich net lache.... da kommt nur bester Grobstaub raus :D )

      LG

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von mercedes300SE ()

    • Hallo zusammen,
      da will ich meine frisch geputzten anderen Mercedes auch mal in dieser Rubrik vorstellen:





      Das 500 SEC: almandinrot, Leder schwarz
      Die 560 SEL: blauschwarzmetallic, Leder grau
      Das 280er Cabrio: diamantblaumetallic, Stoffdach dunkelblau

      Schließlich noch der Smart, zwar kein Mercedes, aber immerhin auch in diamantblau!


      Sternengrüße

      Orste
    • Hi

      schöne grüße in den kreis offebach

      Sind auch schön vor allem deine 126er ;) hab meine anderen in der Rubrik "Andere Mercedes" eingestellt falls mal gucken magst...


      vor allem der Almadinrote gefällt mir....


      Naja und Smart ist ja schon nen Stückweit Mercedes.....

      Kannst Ja " S-Klasse Rettungskapsel" draufkleben ;)


      LG

      Kai
    • Ca 08/2014
      Als erste habe ich meine reichweiter erhöhen wollen. Es gibt ja für die W201 einen 70L Tank.

      Also einen besorgt, und siehe da, beim Vormopf passen die Tanks vom Nachmopf nicht, da die Trennwand zwischen Kofferraum und Rückbank geändert wurde. Beim Nach-Mopf hat diese zum Innenraum hin eine Auswölbung die auch im Tank Ausgeführt ist. Durch die Auswölbung kann man den Nachmopf-Tank nicht im Vormopf einbauen weil sie ledier an die Trennwand Stößt und der Tank nicht mehr in die Öffnung für Auslässe im Unterboden passt.


      Nun war guter Rat teuer.... Nach etlichen recherchen fandich aber heraus das es für die Vormpf auch einen 70L Tank gibt.

      Dieser war jedoch leider nicht gegen Aufpreis erhältlich. Er wurde nur im Vormopf W201 190E 2.3-16V eingebaut.

      Dieser ist auch neu bei Mercedes erhältlich, kostet jedoch über 1000€. Das war mir eine ca 200-300km höhere Reichweite nicht Wert.

      Also rumgesucht einen gebrauchten zu finden. Leider werden die 16V durch ihren hohen Wert nicht oft geschlachtet.
      Nach langer suche habe ich allerdings doch einen gefunden und zu nem echt Super preis erstanden.

      Dann nen Dieseltanksieb eingebaut Tankgeber etc gewechselt und eingebaut.

      Und los gehts:

      So nachm leerpumpen des Tanks (in den grünen Kanister) Alten Tank ausgebaut udn zur Seite gestellt



      Im Vordergrund unten rechts sieht man nochmal die Gummiabdichtung Tank/Kofferraumboden zur Fahrzeugunterseite



      Und hier nochmal die Teppichverkleidung zum Kofferraum hin. Rechts die alte dünne, und links sieht man die Neue die Aufgrund des dickeren/tieferen Tanks deutlich in den Kofferraum hinein ausgeformt ist.



      Und der neue 70L-Tank



      Hier sieht man nochmal gut das getauschte Tanksieb. Es ist beim Diesel deutlich gröber als beim Benziner. Auch der durchmesser der aufzuschraubenden Kraftstoffleitung nach vorne hin ist ein anderer als beim Benziner





      Tankklappe bei ausgebautem Tank



      Tank ausgebaut mit der öffnung im Fahrzeugboden für die Tankauslässe wo die oben erwähnte Dichtung eingesetzt gehört





      Und jetzt mit Tankverkleidung fast komplett zusammengebaut. nur die rechte Kofferraumverkleidung fehlt noch



      Und bin inzwischen sehr zufrieden mit dem Tank hat alles geklappt und funktioniert hervorragend.

      Hab jetzt ca 1000km reichweite pro tankfüllung lag vorher so meist bei ca 700 bis 800 km


      Hat sich wie ich finde echt gelohnt udn ist beier erstserie durch den besonderen Tank eine echte seltenheit :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von mercedes300SE ()

    • Moin Kai,

      die Plackerei hab ich auch schon durch.Ich schaff mit meinem 5-Ender zwar nicht solche Reichweiten, aber 550- 600 Meilen sind meist drin.Wenn da nicht der Fahrradträger wie zuletzt bremst.

      flori-68 schrieb:

      warum halb voll auf der Tankuhr nicht tatsächlich halbvollem Tank entspricht.

      Ich verstehe allerdings immer noch nicht,wieso es nach halb voll rapide abwärts geht?? Der Tank wird doch breiter unten,ergo sinkt doch der Flüssigkeitsspiegel langsamer und nicht schneller.Bis halb komm ich auf 400 Meilen,und die andere Hälfte dann nur noch 200??Ist der Tank also effektiv nicht mehr halb voll(35l) bei entsprechender Anzeige? Klär mich bitte jemand auf!

      LG Bianca


      <3 Kiek mol wedder in! <3