Angepinnt Zulässige Rad-/ Reifenkombinationen Mercedes-Benz komplett

    Vorteil e.V. Mitglieder

    W201 eV Zeitung

    Nachruf
    Techno Classica 2017
    des Babybenz-Boten
    Durch die Welt mit dem W201 4
    Die Geschichte der C-Klasse Teil 1

    Aufnahmeantrag

    HTML Online Editor Sample

    Hier haben Sie die Möglichkeit den Aufnahmeantrag

    für den W201 e.V. downzuloaden.

    Es stehen Ihnen folgende Dateiformate zur Auswahl :

    ADOBE - PDF

    OpenOffice 1.x

    OpenOffice 2.x

    MS - WORD

      Orste schrieb:

      Teilenr.: A 126 401 06 70.
      Sie sind in der Tat recht kurz und angeblich auch nicht mehr lieferbar ?
      Viel Glück beim Beschaffen!

      Hallo

      wer 3,20€ pro Stück auf den Tresen legt. kann die beim :) holen.
      Die sind noch lieferbar :thumbsup:

      Gruß


      Man wird nicht erwachsen, nur die Spielsachen werden teurer. ;)
      3,20 pro Stück..... alter Schwede.... ;)
      Naja, irgendwo muss der Stern ja herkommen...... :D

      Hol mal zwei O-Ringe für das EHS......
      Da kommt auch Freude auf, ich natürlich großkotzig gleich 10 bestellt........ (braucht man immer mal

      24 Euro und ein paar Tote....

      Habe meinen MB Teileonkel gefragt, oder das EHS mit dabei ist.....

      ..... ein müdes Lächeln bekam ich........ ;) Angeschissene rechts raus......

      Aber Herbert, wo ich grade dran denke, sag mal gibt es eine Teilenummer für diese "Zündschlossausbauklammer" ???
      .....Grammatik gelernt bei Yoda Du hast....

      Ich baue Motoren, die Steuerung dazu ist Hexenwerk.....!!!

      Herbert 2.6 schrieb:

      Orste schrieb:

      Teilenr.: A 126 401 06 70.
      Sie sind in der Tat recht kurz und angeblich auch nicht mehr lieferbar ?
      Viel Glück beim Beschaffen!

      Hallo

      wer 3,20€ pro Stück auf den Tresen legt. kann die beim :) holen.
      Die sind noch lieferbar :thumbsup:

      Gruß


      Dankeschön, sind bestellt.
      Sogar für unter einem Euro pro Stck.
      Hallo,
      möchte keinen neuen Thread aufmachen und habe die Liste, danke an den Einsteller studiert. Dennoch bin ich unsicher.
      Habe Zugriff auf Felgen, 7Jx15H2 ET44. Derzeit 205er Winterreifen wie in der Liste beschrieben aufgezogen. Würde diese Reifengröße, falls die Felgen bei mir möglich sind nicht wählen, sondern kleiner.

      Auf der angegebenen Liste sind nur zwei WDB-Nummern WDB201...A583609 und A752905 angegeben für Variante 2, 190E 1,8. Die stimmen nicht mit der bei mir im Fahrzeugschein überein.

      Heißt also, die kann ich nicht verwenden?
      Moinsen,

      du hast das Wörtchen "ab" überlesen.
      Die angestrebten Felgen sind also zulässig (ohne weitere Veränderungen) für Fahrzeuge, deren FIN höher liegt als die angegebenen FIN-Endnummern, also später gebaut wurden.

      Grüße,

      Micha
      R.i.P Ian Fraser "Lemmy" Kilmister *1945-†2015, Killed by Death
      Und auch falsch abgeschrieben:

      Redhair190 schrieb:

      nur zwei WDB-Nummern WDB201...A583609 und A752905 angegeben für Variante 2, 190E 1,8. Die stimmen nicht mit der bei mir im Fahrzeugschein überein.


      Da ist ein F angegeben, statt dem A.
      F und A sind die verschiedenen Herstellungswerke Bremen und Sindelfingen, deshalb wird da unterschieden.
      In deiner FIN steht auch entweder A oder F drin, deine Endnummer muss dann über der entsprechenden angegebenen Endnummer liegen.

      Micha
      R.i.P Ian Fraser "Lemmy" Kilmister *1945-†2015, Killed by Death
      Hi,

      imhO sind 195er die schmalst mögliche Variante für 7 Zoll Felgen.
      Hierzu siehe Tabelle in Beitrag #4 dieses Threads. Da musste dann aber den Querschnitt beachten wegen dem Abrollumfang.
      Und eingetragen muss die Kombination streng genommen auch werden.

      7 Zoll und 205/55 stand hingegen ursprünglich mal in deinem alten KFZ-Brief und hat eben die Freigabe seitens MB.
      Die Reifen dieser Größe sollten auch nicht nennenswert teurer sein.

      Worum geht´s dir? Willst du deine bestehenden 185er auf die 7 Zöller montieren? Das wird nix.

      Grüße,

      Micha
      R.i.P Ian Fraser "Lemmy" Kilmister *1945-†2015, Killed by Death
      Hi Micha, danke für die Rückmeldung. Ne, nicht die alten 185 aufziehen. Ich muss sowieso neue Sommerreifen holen. Möchte nur nicht, dass es so wuchtig aussieht und da wären 195 vielleicht eine gute Alternative. Nur welche sind zulässig? Laut Liste (habe ich auf meinem einen Rechner nicht angezeigt bekommen aber jetzt auf Handy) wären 195 /60 R15 möglich und vielleicht sinnvoll auch schon wegen der Tachoabweichung. Vielleicht gibt es jemand im Forum mit eingerltragenen 195 auf diesen Felgen.
      Ostergrüße
      Gruß Frank

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Redhair190“ ()

      Na dann mach mal.
      Selbst wenn der Prüfer dabei ein offenes Ohr zum Geldverdienen hat, wird es eine Einzelabnahme ~ 100 €+
      205/55 15 sehen an einem 201 mit Standardfahrwerk nie wuchtig aus.
      Wegen dem kleinerem Radumfang eher verloren aus.
      Mit Felgen/Reifle labbert man nicht lange rum, des macht man einfach, wie man es haben will. :P



      Rate mal welches die teuerste Eintragung für eine andere Rad/Reifenkombination war. ;)
      Hi Frank,
      Warum du diesen Aufwand betreibst, bekomm ich ehrlich gesagt nicht in mein Kopf rein.
      Schmälere Bereitung, ob mit Sommer-, oder Winterbereifung nimmt dir einige Sicherheitskriterien. Bremsweg etc.

      Und 205er sind keineswegs zu breit.
      Ob die 195er auf der 7 Zoll Felge gut aussehen.......da sind wir wieder beim Thema, .....breite Alufelgen und zu schmale Schluppen
      Hi zusammen,
      habe hier etwas losgeschlagen :) Habe einfach mal geschaut, was möglich ist und ein bisschen Lehrgeld in Sachen von Zeit gezahlt. Die Gullideckel habe ich mir jetzt geholt und bleibe bei der Größe wie auch von MB vorgeben. Schrubbe gerade wie blöd den jahrzehnte alten Dreck ab und langsam lässt sich das Ergebnis sehen.
      Danke an alle für die unterstützenden Tipps.
      Schöne Woche
      Frank
      Nur mal so als Tipp wenn es unbedingt 185er auf Gulideckel sein sollen: Für den den W124 gab es 6,5 Zoll Gullideckel.
      Ansonsten kann man sich auch alles mögliche eintragen lassen. Ich fahre auf meinen 2.0-Liter 195er auf 7x16 Felgen.