TÜV Rheinland oder aktiv gegen Langeweile

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wer ist online?

    und 10 Gäste

    Vorteil e.V. Mitglieder

    W201 eV Zeitung

    Jahrestreffen 2018
    Protokoll zur JHV 2018
    Leidenschaft für die Oldies mit Stern
    Positionsgeber prüfen
    Pokalsieger 2018

    Aufnahmeantrag

    HTML Online Editor Sample

    Hier haben Sie die Möglichkeit den Aufnahmeantrag

    für den W201 e.V. downzuloaden.

    Es stehen Ihnen folgende Dateiformate zur Auswahl :

    ADOBE - PDF

    OpenOffice 2.x

    MS - WORD

    • TÜV Rheinland oder aktiv gegen Langeweile

      Beim zweiten Anlauf TÜV bekommen na eigentlich wahren es dann doch vier dazu aber nachher mehr.
      Ich wahr vor ein paar Wochen beim TÜV Rheinland obwohl ich weiß das das ein Fehler ist musste ich dahin wegen der Eintragung von Felgen ohne Gutachten und da das nur der TÜV Rheinland macht (ist wohl so ne Monopol Sache) blieb mir nix anderes übrig. Ich also dahin und ganz schnell durchgefallen wegen so wichtigen Sachen wie Batteriepolabdeckung (was bei der Nachuntersuchung keinen mehr interessierte), Hell/dunkel Grenze des Abblendlicht unzulässig und mein schwitzendes differenzial und Getriebe. Klar das es zur Eintragung nicht mehr kam wobei der TÜVler noch vorher feststellte das ich den Falschen Geschwindigkeitsindex auf den Reifen hab. Gut dachte ich bist du halt keine Runde weiter hab mir neue Reifen geholt und beim Boschdienst schnell mal nach dem Licht gucken lassen wobei als der mir sagte ist alles ok hab ich mir dann doch noch ne zweite Meinung eingeholt der das bestätigte und meinen riesigen ölverlust hab ich mit Lappen beseitig. Den Samstag drauf hab ich den ganzen Stammtisch Ac bekloppt gemacht dafür sorry nochmal und danke an Rainer für die schnelle nightbraker Hilfe und danke an Herbert und Bianca für den Technik Service. So heute dann mal wieder dahin wollte aber erst zu einer anderen Prüfstelle aber natürlich hatte der wichtige TÜV Mensch Urlaub , also wieder zu meinem Lieblingsprüfer. Der natürlich die Reifen Felgen Kombi so nicht eintragen wollte weil Mann ja sieht das die im Radkasten schleifen. Als ich ihm versuchte zu erklären (was nur unnütz Zeit kostete) das der Wagen jahrelang mit der falschen Kombi 205/60/15 was auch im fahrzeugschein steht gefahren ist und das davon kommt sagte er so geht das nicht. Hab ihn dann mal vorsichtig gefragt und Jetzt ? Die Antwort wahr gangbar machen. Gut danke ! Bin dann zu einem Reifenhändler in der Nähe gefahren und hab ihm das erzählt und mal gefragt ob ich mal auf seine Bühne darf. Lange Rede kurzer Sinn Hammer und innen im Radkasten was modifiziert und wieder zum TÜV . Der Studierte dort sagte sieht schon besser aus ich suchte langsam schon die Kamera von verstehen Sie Spaß aber es reichte ihm noch nicht.Gut ich hab ja Zeit ab zum Reifenhändler, Bühne Hammer zwei Schläge ab zum TÜV und siehe da es geht doch .
      Dateien
      • image.jpeg

        (2,29 MB, 14 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • image.jpeg

        (2,03 MB, 16 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Moin Marco,

      da hast du ja einen tollen Kasperkopp als Prüfer gehabt. Na ja,was soll´s,Plakette ist dran und für die kommenden zwei Jahre erstmal Ruhe.

      :hg:

      Opa-ozzy schrieb:

      Lange Rede kurzer Sinn, Hammer und innen im Radkasten was modifiziert und wieder zum TÜV .


      Achte aber drauf,daß der Lack nicht beschädigt wurde sich der Rost dort nicht einnistet.Wäre doch ärgerlich...

      LG Bianca


      <3 Kiek mol wedder in! <3


    • Brummi schrieb:

      sich der Rost dort nicht einnistet


      Genau das wollte ich Dir auch schreiben, nachdem ich Deinen Bericht gelesen hatte. Besser zu viel als zu wenig Vorsorge.

      Ach ja - Glückwunsch zur Plakette. :thumbsup:
      Gruß
      Christoph

      Mein almandinroter 2.3er


      Mir ist übrigens egal, mit welchem Handy und welcher App Du es gesendet hast... :whistling:

    • Ich weiß nicht, ob ich lachen oder weinen soll, bei sowas.
      Ich hätte als Prüfer, bei sichtbaren Spuren im Radkasten, egal woher die stammen, den Kram auch nicht eingetragen.
      Genauso wie
      - Polabdeckung
      - und schwitzende Diffs.
      - SW keine Ahnung was da los war, aber wenn man beim Stammtisch daran nachbessern konnte, imho auch nicht ok.
      Sowas weiß man doch, das die nach neuem Prüfkatolog danach gucken und beseitigt des vorher.
      Ganz ehrlich dich hätte ich nochmal antanzen lassen.
      Solange bis du kapiert hast, das alte Fahrzeuge einfach mehr Aufwand erfordern wie polieren, reinsetzen und nur fahren.
      Die Prüfer sind einfach alle blöd, was erlauben die sich. [mgidpeinlich]
      Ich fahre seit 37 Jahren zur HU mit meinen und noch viel mehr anderen Fahrzeugen und bin noch nie durchgefallen.
      Es sei denn ich wollte es, weil der Eigner zu geizig oder faul war vorhandene Kleinmängel vorher zu beseitigen/lassen. :P
      Stell dich in die Ecke und schäme dich und bereite dich das nächste Mal einfach besser vor.
      [tschuldigung]
    • Hey, wie bianca schon sagte...kasperkopp!! Ich fahr hier in göttingen auch nicht mehr zum tüv. Die sind nicht mal in der Lage nen ordentlichen bremstest zu machen und lassen einen mit neuen bremsen durchfallen. Danach zu unserer werkstatt des Vertrauens und siehe da, es war alles bestens i.o.. .. Andere haben Mängel eingetragen wie defektes wischerblatt am heckscheibenwischer...wohlgemerkt beim w201!
      Wie soll man denen denn trauen?
      Wird Zeit für ne kontrollinstanz für den tüv!

      Aber nur haste es geschafft und 2 Jahre ruhe...glückwunsch.
      LG
      Moni
      LG Moni
      Moment bitte, ich frag mal Faxe......
      [schnellweg]


      [hyenas]
    • Faxes Weib schrieb:

      wischerblatt am heckscheibenwischer..


      Hallo Moni,

      der TÜV,
      muß bei den "Alten Autos" etwas finden. Sonst werden die Unglaubwürdig gegenüber den neuen Autos.
      Nur werden die mit solchen Scheibenwischer Mängeln auch Unglaubwürdig, verlieren tun die nix, außer Vertrauen. Wir verlieren die Nerven und gehen frustriert zu einer Werkstatt des Vertrauens und bezahlen eventuell nochmal Gebühren.
      ;( ?(
      Viel Spaß mit deinem Schäfchen
      Gruß Oberst Kemal

      Einer der letzten Echten Daimler Benz.