Meine Anleitungen/Hilfestellungen - Zugriffsrechte

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wer ist online?

    und 19 Gäste

    Vorteil e.V. Mitglieder

    W201 eV Zeitung

    Jahrestreffen 2018
    Protokoll zur JHV 2018
    Leidenschaft für die Oldies mit Stern
    Positionsgeber prüfen
    Pokalsieger 2018

    Aufnahmeantrag

    HTML Online Editor Sample

    Hier haben Sie die Möglichkeit den Aufnahmeantrag

    für den W201 e.V. downzuloaden.

    Es stehen Ihnen folgende Dateiformate zur Auswahl :

    ADOBE - PDF

    OpenOffice 2.x

    MS - WORD

    • Erst war es ganz öffentlich, dann war es komplett dem Verein vorenthalten (inclusive der Anleitungen, die von Nicht-Vereinsmitgliedern verfasst waren), und nach Protest wurde dann geteilt.

      Es bleibt dabei: Ich will nicht mit Leuten Teilen, die mit mir nicht teilen. Fällt aus.
    • T993 schrieb:

      Erst war es ganz öffentlich, dann war es komplett dem Verein vorenthalten (inclusive der Anleitungen, die von Nicht-Vereinsmitgliedern verfasst waren), und nach Protest wurde dann geteilt.

      Es bleibt dabei: Ich will nicht mit Leuten Teilen, die mit mir nicht teilen. Fällt aus.
      Wie gesagt York, dies ist ein Vereinsforum und die entscheidung wurde in einer demokratischen Abstimmung in der jährlichen JHV der Vereinsmittgieder so festgelegt.

      Von daher kannst du deine Anleitungen gerne im w201.com veröffentlichen, dann hat dort jeder Zugriff. :)
      Gruß, Bodo
      190E 2.0 / 190E 2.6 US / CLK 200



    • maxx12 schrieb:



      Ja, das w201.com kennen wir alle ;)
      Und Du wirst lachen, dort sind ca, 30 Anleitung von mir und jede Menge ABEs und Gutachten, welche ich natürlich auch gerne und unentgeltlich hier angeboten hätte, wenns nicht im für mich gesperrten Bereich gewesen wäre. Und Geld zu zahlen, für etwas, das ich nicht brauch nur um anderen zu helfen... Sorry, soweit geht meine Menschenliebe dann doch nicht :D

      LG, maxx


      Wir werden es überleben, Maxx :thumbsup: Alles ist nur freiwillig und jeder kann selbst entscheiden wo er was hochladen möchte oder ablegt.

      In dieser ganzen Diskussion wurde jedoch deutlich, daß einige Nichtmitglieder den Unterschied zwwichen einem vereinsgeführten Forum und einem freien unabhängigen Forum nicht verstanden haben und dann meinten, sie müssten unsere Regeln hier bestimmen. Das dies nicht möglich ist, sollte klar sein.
      Gruß, Bodo
      190E 2.0 / 190E 2.6 US / CLK 200



    • Hab ich es etwa gewagt, den allwissenden und rundum großartigen Verein zu kritisieren und seine unglaublichen Leistungen im Dienste der Menschlichkeit kritisiert?
      Falls dem so ist, bitte ich in aller Form um Entschuldigung.

      Für mich ist die Sache ganz klar: Entweder ich bin ein vollwertiges Mitglied der (Forums-) Gemeinschaft ("verdient" habe ich es mir, da bin ich mir ganz sicher!), oder es bleibt.

      In diesem Sinne,
      Ahoi.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von T993 ()

    • Chips, Chips, Chips... :D
      ...mit Senf.

      Das führt zu nix, weil beide Seiten Recht haben.
      So wie ich das sehe ist der öffentliche Bereich das Problem, da hier die Meinungsbandbreite nicht den vereins- bzw vorstandsgewollten Standards entspricht und entsprechend schlecht kontrolliert und manipuliert werden kann.
      Oh - wollte "überzeugend dargelegt werden kann" sagen. Ist aber hier das Gleiche.

      Ergo sollte der öffentliche Bereich abgeschafft und das Forum in ein reines Mitgliederforum umgewandelt werden, dann hat die liebe Seele Ruh' und alles läuft nach Wunsch.
      Oder man formuliert entsprechend strikte Verhaltensregeln konkreter Art und moderiert entsprechend gnadenlos, sowas sorgt dann auch schnell für die Trennung von Spreu und Weizen.

      Win win.
      "Das vergangene Jahr war ein sehr herausforderndes Jahr, auch dieses Jahr ist es so, aber wieder anders als im letzten Jahr, und ich darf Ihnen die schöne Aussicht in die Zukunft sagen, dass nächstes Jahr wieder ein ganz besonderes Jahr wird." (A. Merkel)

      Ein Satz wie ein Monument, ein Satz für die Ewigkeit... :D











    • Waleran schrieb:

      Ergo sollte der öffentliche Bereich abgeschafft und das Forum in ein reines Mitgliederforum umgewandelt werden
      Dieser Vorschlag kam ja schon mehrfach, interessanterweise stets von Nichtvereinsmitliedern (steht das Wort im Duden?). Von Seiten des Vereins, seiner Mitglieder und - soweit ich das beurteilen kann - des Vorstands ist das allerdings nicht gewünscht. Insofern verstehe ich nicht, was dieser Vorschlag soll, denn es wird ja niemand gezwungen, im Forum aktiv zu sein - übrigens auch Vereinsmitglieder nicht.
      Gruß
      Christoph

      Mein almandinroter 2.3er


      Mir ist übrigens egal, mit welchem Handy und welcher App Du es gesendet hast... :whistling:

    • Hessebembel schrieb:

      Dieser Vorschlag kam ja schon mehrfach, interessanterweise stets von Nichtvereinsmitliedern (steht das Wort im Duden?). Von Seiten des Vereins, seiner Mitglieder und - soweit ich das beurteilen kann - des Vorstands ist das allerdings nicht gewünscht. Insofern verstehe ich nicht, was dieser Vorschlag soll, denn es wird ja niemand gezwungen, im Forum aktiv zu sein - übrigens auch Vereinsmitglieder nicht.
      Korrekt. Ebenso ist niemand gezwungen wegen Nichtigkeiten stets kontroverse Diskussionen los zu treten oder Stunk zu machen.
      Gruß, Bodo
      190E 2.0 / 190E 2.6 US / CLK 200



    • Waleran schrieb:

      Ergo sollte der öffentliche Bereich abgeschafft und das Forum in ein reines Mitgliederforum umgewandelt werden, dann hat die liebe Seele Ruh' und alles läuft nach Wunsch.

      Im Grunde genommen unterstütze ich diesen Vorschlag. (Ich entschuldige mich für die Anmaßung, mir einzubilden, dass meine Meinung an dieser oder irgend einer anderen Stelle etwas zur Sache tun könnte) Weil der öffentliche Bereich zwar erstmal furchtbar uneigennützig aussieht und sich sicher auch im alljährigen Nachweis der Gemeinnützigkeit gut macht, aber im Grunde höchst egoistisch ist.

      1. Dient er der Mitgliederwerbung, was für sich genommen natürlich okay ist
      und
      2. Dient er dazu, Dumme zu finden (wie mich), die blöd genug sind, diese PR-Veranstaltung zu unterstützen und ich möglichst preiswert abspeisen lassen.

      Ich helfe euch bei euren Belangen, wenn ihr mir bei meinen helft. Da letzters aber schon aus Prinzip kategorisch abgeleht wird, und nur das aller nötigste getan wird, fällt das künftig aus.

      Interessanterweise ist genau DAS das Klischee des typischen Wessis.

      Viele Grüße vom Ostrand der Republik, wo ein (leider stets kleiner werdender) Teil der Leute versteht, wie die Sache mit den beiden Händen bei Anwesenheit eines Waschbeckens oder Wassereimers funktioniert.

      Frohe Weihnachten.
    • BodoM schrieb:

      Korrekt. Ebenso ist niemand gezwungen wegen Nichtigkeiten stets kontroverse Diskussionen los zu treten oder Stunk zu machen.


      Solche hilfreichen Sätze sind genau der Grund, warum manche Leute hier wenig bis gar nichts mehr schreiben. Die Notwendigkeit des Erwähnens liegt im Ermessen des Verfassers, nicht im Erziehungswunsch des Rezipienten. Will sagen: es zwingt einen ja keiner, jeden Scheiss zu lesen und zu kommentieren, manche tun es aber doch.

      Übrigens eine schöne Bestätigung meines Postings, danke dafür. :thumbsup:

      Und als ehemaliges Mitglied weiss ich durchaus, wovon ich rede - und auch, warum.
      "Das vergangene Jahr war ein sehr herausforderndes Jahr, auch dieses Jahr ist es so, aber wieder anders als im letzten Jahr, und ich darf Ihnen die schöne Aussicht in die Zukunft sagen, dass nächstes Jahr wieder ein ganz besonderes Jahr wird." (A. Merkel)

      Ein Satz wie ein Monument, ein Satz für die Ewigkeit... :D











    • Ja, York, deshalb hat auch früher beim Versteckspielen niemand nach uns gesucht. Aber mal ganz offensiv gefragt: Wenn die Rahmenbedingungen hier und das Verhalten des Vereins, welches es betreibt, so unerträglich sind, warum bist Du dann hier?
      Gruß
      Christoph

      Mein almandinroter 2.3er


      Mir ist übrigens egal, mit welchem Handy und welcher App Du es gesendet hast... :whistling:

    • BodoM schrieb:

      T993 schrieb:

      Erst war es ganz öffentlich, dann war es komplett dem Verein vorenthalten (inclusive der Anleitungen, die von Nicht-Vereinsmitgliedern verfasst waren), und nach Protest wurde dann geteilt.

      Es bleibt dabei: Ich will nicht mit Leuten Teilen, die mit mir nicht teilen. Fällt aus.
      Wie gesagt York, dies ist ein Vereinsforum und die entscheidung wurde in einer demokratischen Abstimmung in der jährlichen JHV der Vereinsmittgieder so festgelegt.
      Von daher kannst du deine Anleitungen gerne im w201.com veröffentlichen, dann hat dort jeder Zugriff. :)

      Sehr dipolmatisch, Bodo :thumbsup: Wie ne Axt im Wald ;)
      Ich hoff doch sehr, dass Du nicht im Kundenservice tätig bist :D

      Danke York, so hab ichs mir auch eingebildet :)

      BodoM schrieb:

      maxx12 schrieb:

      Ja, das w201.com kennen wir alle ;)
      Und Du wirst lachen, dort sind ca, 30 Anleitung von mir und jede Menge ABEs und Gutachten, welche ich natürlich auch gerne und unentgeltlich hier angeboten hätte, wenns nicht im für mich gesperrten Bereich gewesen wäre. Und Geld zu zahlen, für etwas, das ich nicht brauch nur um anderen zu helfen... Sorry, soweit geht meine Menschenliebe dann doch nicht :D

      LG, maxx
      Wir werden es überleben, Maxx :thumbsup: Alles ist nur freiwillig und jeder kann selbst entscheiden wo er was hochladen möchte oder ablegt.

      In dieser ganzen Diskussion wurde jedoch deutlich, daß einige Nichtmitglieder den Unterschied zwwichen einem vereinsgeführten Forum und einem freien unabhängigen Forum nicht verstanden haben und dann meinten, sie müssten unsere Regeln hier bestimmen. Das dies nicht möglich ist, sollte klar sein.
      Ja, Bodo, ich auch :D
      Und Ihr habt nicht verstanden, dass erst seine Mitglieder ein Forum ausmachen... und die Themen und Beiträge, die sie schreiben...
      Wenn Ihr das nicht wollt, dann macht dicht und lasst es nur noch für Vereinsmitglieder offen... Dann seids unter Euch ;)

      BodoM schrieb:

      Hessebembel schrieb:

      Dieser Vorschlag kam ja schon mehrfach, interessanterweise stets von Nichtvereinsmitliedern (steht das Wort im Duden?). Von Seiten des Vereins, seiner Mitglieder und - soweit ich das beurteilen kann - des Vorstands ist das allerdings nicht gewünscht. Insofern verstehe ich nicht, was dieser Vorschlag soll, denn es wird ja niemand gezwungen, im Forum aktiv zu sein - übrigens auch Vereinsmitglieder nicht.
      Korrekt. Ebenso ist niemand gezwungen wegen Nichtigkeiten stets kontroverse Diskussionen los zu treten oder Stunk zu machen.
      Wieder sehr diplomatisch, Bodo ;)
      Na, gott sei Dank muss ich Dich noch nicht vorher fragen, was ich schreiben darf [danke]
      Da maxxl im Netz

      Der Schwarze 190er :thumbsup: Der Almandino :thumbsup: Der Pajettrote :thumbsup:
      Der Weiße :thumbsup:

      Honda Prelude BA4 und Ford Escort MK3 XR3i / RS Turbo Teile abzugeben / Suche Teile für meine Cortina MK3

      :thumbsup: Die Mercedesfreunde Österreich :thumbsup:
    • Hessebembel schrieb:

      Ja, York, deshalb hat auch früher beim Versteckspielen niemand nach uns gesucht. Aber mal ganz offensiv gefragt: Wenn die Rahmenbedingungen hier und das Verhalten des Vereins, welches es betreibt, so unerträglich sind, warum bist Du dann hier?
      Ja, merkst denn nicht, dass eh fast niemand mehr oft und vollaktiv in diesem Forum ist?

      LG, maxx
      Da maxxl im Netz

      Der Schwarze 190er :thumbsup: Der Almandino :thumbsup: Der Pajettrote :thumbsup:
      Der Weiße :thumbsup:

      Honda Prelude BA4 und Ford Escort MK3 XR3i / RS Turbo Teile abzugeben / Suche Teile für meine Cortina MK3

      :thumbsup: Die Mercedesfreunde Österreich :thumbsup:
    • Da habe ich einen anderen Eindruck, aber darum geht´s auch nicht. Ich hab´s ja auf der vorherigen Seite dieses Threads schon einmal geschrieben:

      Dieses Forum wird von einem Verein betrieben, und dieser Verein gibt die im Forum geltenden Regeln vor. Die sind zwar auch vereinsintern nicht unumstritten, aber das ist eben ein vereinsinternes Thema, welches vereinsintern zu klären ist (bedeutet: Nicht hier).
      Wenn nun Nichtvereinsmitglieder (die übrigens die Möglichkeit haben, in den Verein einzutreten und dann Einfluss auf seine Entscheidungen zu nehmen, das aber nur am Rande) dieses Forum nutzen möchten, dann müssen sie die vom Verein vorgegebenen Regeln akzeptieren.

      Ich wundere mich nun etwas, dass zwar einerseits diese Regeln bzw. gleich der ganze Verein als unzumutbar angegangen werden, andererseits aber nicht die sich daraus (eigentlich) ergebenden Konsequenzen gezogen werden. Dafür muss es ja Gründe geben, und die würde ich gerne erfahren.
      Gruß
      Christoph

      Mein almandinroter 2.3er


      Mir ist übrigens egal, mit welchem Handy und welcher App Du es gesendet hast... :whistling:

    • Es waren schon immer die, die die Missstände öffentlich angeprangert haben, die die Welt vorwärts gebracht haben. Selten die, die still und devot ihre Konsequenzen gezogen haben.

      Wer von euch ist bei Facebook?
      Und wer von denen MAG Facebook und alle seine Eigenarten?
    • T993 schrieb:

      Wer von euch ist bei Facebook?
      Ich jedenfalls nicht - ich bin mit den dortigen Nutzungsbestimmungen nicht einverstanden.

      Abgesehen davon: Nur weil Du einen Missstand siehst, bedeutet das nicht, dass einer besteht. Vereine sind zuallererst ihren Mitgliedern verpflichtet: Der ADAC leistet nur seinen Mitgliedern Pannenhilfe, der Pfarrer traut nur Paare, bei denen mindestens einer in der Kirche ist usw. Da ist der W201 e.V. viel hilfsbereiter, denn hier werden auch Anfragen von Nichtmitgliedern beantwortet.

      Noch einmal: Niemand ist verpflichtet, hier zu sein, und dieses Forum ist nicht alternativlos. Wir freuen uns über jeden, der sich hier über die Baureihe W201 (und einige artverwandte Baureihen) austauschen will, aber niemannd wird dazu gezwungen.
      Gruß
      Christoph

      Mein almandinroter 2.3er


      Mir ist übrigens egal, mit welchem Handy und welcher App Du es gesendet hast... :whistling:

    • Hessebembel schrieb:

      Da habe ich einen anderen Eindruck, aber darum geht´s auch nicht. Ich hab´s ja auf der vorherigen Seite dieses Threads schon einmal geschrieben:

      Dieses Forum wird von einem Verein betrieben, und dieser Verein gibt die im Forum geltenden Regeln vor. Die sind zwar auch vereinsintern nicht unumstritten, aber das ist eben ein vereinsinternes Thema, welches vereinsintern zu klären ist (bedeutet: Nicht hier).
      Wenn nun Nichtvereinsmitglieder (die übrigens die Möglichkeit haben, in den Verein einzutreten und dann Einfluss auf seine Entscheidungen zu nehmen, das aber nur am Rande) dieses Forum nutzen möchten, dann müssen sie die vom Verein vorgegebenen Regeln akzeptieren.

      Ich wundere mich nun etwas, dass zwar einerseits diese Regeln bzw. gleich der ganze Verein als unzumutbar angegangen werden, andererseits aber nicht die sich daraus (eigentlich) ergebenden Konsequenzen gezogen werden. Dafür muss es ja Gründe geben, und die würde ich gerne erfahren.

      Hey Christoph, ich bin nicht doof, das hab ich schon vor 7 Posts kapiert :D
      Ändert aber nichts an der Tatsache, dass es falsch ist :D
      Und das wird man ja wohl noch mal sagen dürfen :D
      Warum soll ich dem Verein beitreten, soviel habt Ihr mir nicht zu bieten
      "Müssen" tut man sterben, irgendwann ;)
      Und ja, ich hab meine Konsequenzen daraus gezogen, in dem ich hier halt keine Anleitungen mehr poste und auch weniger und seltener mitlese und schreibe...
      Oder meinst den Account löschen?
      Muss ich nicht, kann ich aber, wenns Dir lieber ist. Ich kann damit leben.
      Ich denk aber, dass das Forum mehr darunter leiden würde, da ich ja hauptsächlich Lösungsvorschläge bei Problemen und Anleitungen gepostet habe... Und die würd ich vorher sicher löschen ;)
      Die Gründe, warum ich das nicht mache? Weil nicht nur das Forum darunter leiden würde sondern hauptsächlich die 190er Fahrer, welche grad Probleme mit ihrem 190er haben und durch Zufall vielleicht auf so einen Thread stoßen und ihr Problem so beheben können...
      Alles klar?

      LG, maxx
      Da maxxl im Netz

      Der Schwarze 190er :thumbsup: Der Almandino :thumbsup: Der Pajettrote :thumbsup:
      Der Weiße :thumbsup:

      Honda Prelude BA4 und Ford Escort MK3 XR3i / RS Turbo Teile abzugeben / Suche Teile für meine Cortina MK3

      :thumbsup: Die Mercedesfreunde Österreich :thumbsup:
    • Nee, maxx, da besteht insofern ein Missverständnis, als dass ich niemanden hier loswerden will. Ich halte es aber für wichtig, eine gewisse Konsequenz an den Tag zu legen (nicht nur hier, sondern allgemein):

      Entweder, ich möchte ein Angebot nutzen, dann muss ich die Angebotsbedingungen akzeptieren.

      Oder ich halte die mit dem Angebot verknüpften Bedingungen für nicht akzeptabel, dann muss ich es halt ablehnen.

      "Ein bisschen schwanger" geht ja auch nicht. Manches hier erinnert mich ein wenig an die Position Großbritanniens bei den Brexit-Verhandlungen.
      Gruß
      Christoph

      Mein almandinroter 2.3er


      Mir ist übrigens egal, mit welchem Handy und welcher App Du es gesendet hast... :whistling:

    • Hessebembel schrieb:



      Abgesehen davon: Nur weil Du einen Missstand siehst, bedeutet das nicht, dass einer besteht. Vereine sind zuallererst ihren Mitgliedern verpflichtet: Der ADAC leistet nur seinen Mitgliedern Pannenhilfe, der Pfarrer traut nur Paare, bei denen mindestens einer in der Kirche ist usw. Da ist der W201 e.V. viel hilfsbereiter, denn hier werden auch Anfragen von Nichtmitgliedern beantwortet.
      Doch, er besteht :D
      Zur hellen Seite der Macht bekennen Du Dich musst :D
      Nein, der ADAC leistet auch Nichtmitgliedern Pannenhilfe und heut werden auch nicht mehr nur Kirchenmitglieder von Pfarrern getraut :D
      Und ja, das ist ja eh fein, dass auch Nichtmitgliedern hier geholfen wird :D
      Aber oft eh auch von Nichtmitgliedern =O

      LG, maxx
      Da maxxl im Netz

      Der Schwarze 190er :thumbsup: Der Almandino :thumbsup: Der Pajettrote :thumbsup:
      Der Weiße :thumbsup:

      Honda Prelude BA4 und Ford Escort MK3 XR3i / RS Turbo Teile abzugeben / Suche Teile für meine Cortina MK3

      :thumbsup: Die Mercedesfreunde Österreich :thumbsup:
    • Hessebembel schrieb:

      Nee, maxx, da besteht insofern ein Missverständnis, als dass ich niemanden hier loswerden will. Ich halte es aber für wichtig, eine gewisse Konsequenz an den Tag zu legen (nicht nur hier, sondern allgemein):

      Das ist schön, hat sich stellenweise aber nicht so angehört

      Hessebembel schrieb:

      Entweder, ich möchte ein Angebot nutzen, dann muss ich die Angebotsbedingungen akzeptieren.

      Ich nutze das Angebot aber nur noch selten, weil ich ja schon viel über den 190er weiß...
      ich denke, dass das Forum durch meine Anleitungen und Hilfestellungen eher mein Angebot nutzt :D
      Und nicht nur meine Hilfestellungen und Anleitungen sondern die von den ganzen anderen Nichtmitgliedern im ev wie z.B auch von York...

      Nochmal, so ein Forum besteht aus seinen Mitgliedern, den ganzen Schreiberlingen, der hilfestellung usw...

      Wenns die nicht gibt, gibts so ein Forum auch nicht lange


      Hessebembel schrieb:

      "Ein bisschen schwanger" geht ja auch nicht.

      Ach, da frag mal eine schwangere Frau im 2 Monat und dann fragst sie im 8 Monat nochmal, dann wird sie Dir schon erklären, dass ein "bißchen" schwanger sehr wohl möglich ist :D

      LG, maxx
      Da maxxl im Netz

      Der Schwarze 190er :thumbsup: Der Almandino :thumbsup: Der Pajettrote :thumbsup:
      Der Weiße :thumbsup:

      Honda Prelude BA4 und Ford Escort MK3 XR3i / RS Turbo Teile abzugeben / Suche Teile für meine Cortina MK3

      :thumbsup: Die Mercedesfreunde Österreich :thumbsup: