Jubiläum: Seit 37 Jahren ist der 190er mein treuer Begleiter

  • Hallo zusammen,


    der Vollständigkeit halber stelle ich ein Bild meines Oldies vom 8.9. im 35. Jubiläumsjahr 2018 vor dem Merceds-Benz-Museum ein, welches ich mir nicht habe nehmen lassen:


    190 Museum.jpg



    Nicht störend, sondern sogar ganz reizvoll die Kombination mit dem extra für uns aus dem Depot geholten 2,6 Cabrio, das wie auch der Elektro- und der Compact-190er nie gebaut wurde:


    190 nie gebaut.jpg



    Tja, nette Geschichten um eine lange versunkene, aber noch präsente Baureihe .....


    Gruß


    Horst





  • Immer wieder schön anzusehen, dein Weißer wie auch das originale Cabrio-Unikat. Das wäre eine wundervolle Kiste geworden. Der obdachlose E30 aus München reizt mich ja schon so. :love:

    190 E 2.3 | 09/1988 | 568 Signalrot | 360.000 km | seit 10/2011 (km 243.000)


    486133.png


    Viele Grüße, Marvin

  • Hallo zusammen,


    die 36 ist nicht mehr weit. Auf dem Weg dorthin wieder einmal problemlos TÜV-Plakette bekommen:


    TÜV.jpg



    Zum zweiten Mal in der Fahrzeughistorie waren die Motorlager verschlissen:


    Motorlager.jpg



    Ansonsten problemloser Betrieb; km-Stand demnächst 218.000.



    Gruß


    Horst

  • Orste

    Hat den Titel des Themas von „Jubiläum: Seit 35 Jahren ist der 190er mein treuer Begleiter“ zu „Jubiläum: Seit 36 Jahren ist der 190er mein treuer Begleiter“ geändert.
  • Hallo zusammen,

    as times go by...... am Sonntag hat men altes Schätzchen den 36.Geburtstag gefeiert.Deshalb die Anpassung des Titels. Am 23.6.1983 habe ich das Aoto in Sindelfingen abgeholt (siehe weiter oben im thread)). Im letzten Jahr fiel ja der Geburtstag mit dem Jahrestreffen zusammen. Ich plane aber, in diesem Jahr trotzdem zu kommen ;). Nach der Getrieberevision läuft der Weiße wieder 1a, auch der TÜV 3/21 war kein Problem. Die 40 rückt näher- ich bleibe dran!

    Gruß

    Horst

    190 Museum.jpg

  • Neuere W201 Versionen haben die Motorlager wie der W124 bekommen.

    Die ersten Modelle waren identisch wie der W123.

    Noch 2x TÜV dann sind die 40 voll.


    Wobei der Schwabe nach 40 angeblich "gscheiter" wird. :thumbsup:

    Die 40 rückt näher- ich bleibe dran!

    Beim W201 verbessern?, spontan die Heckscheiben-Rückleuchtendichtung. Aber das ist jammern auf hohem Niveau.


    İn diesem Sinne weiter so. Gute pflege. :thumbsup:

    Gruß Oberst Kemal


    Einer der letzten Echten Daimler Benz.


    Einmal editiert, zuletzt von oberst234 ()

  • Orste

    Hat den Titel des Themas von „Jubiläum: Seit 36 Jahren ist der 190er mein treuer Begleiter“ zu „Jubiläum: Seit 37 Jahren ist der 190er mein treuer Begleiter“ geändert.
  • Hallo zusammen,

    in der nicht unbegründeten Annahme, weder mein 190er noch ich werden bis morgen das Zeitliche segnen, verkünde ich heute schon den 37. Geburtstag, sprich Erstzulassung des Ersteren, der morgen eintreten wird. Was gibt es über das vergangene Jahr meines Oldies zu erzählen? Eigentlich, und das ist gut so, nichts! Er läuft zuverlässig und nach Installation des neuen Kats und der Restauspuffanlage gefühlt ruhiger denn je. Die 220 000 sind fast erreicht - alles paletti. Für mich als bekennenden Nichtschrauber ist es schon eine beeindruckende Bilanz, wie zuverlässig mich dieses Auto durch alle Fährnissse meines Lebens über 37 Jahre begleitet hat. Das kriegt schon ein wenig Metaphysisches, ist er doch über die Jahrzehnte, genauer betrachtet, die Konstante in meinem Leben ...meine verstorbenen Eltern noch drin kutschiert, Lebenspartnerschaft, berufliche Ausrichtung und Wohnsitze verändert. Das alles verbunden mit den entsprechendenden emotionalen Aufwallungen. Und dann setzte ich mich hinter das vertraute Plastiksteuer, atmete tief durch und sagte mir (mit Erfolg!): Alles wird gut! Was es dann auch wurde und jetzt noch ist.

    Ihr könnt ja die Geschichte des Autos hier nachlesen. Ich will in diesem Zusammenhang noch mal besonders Manuel ("crashpilot") und seine Frau Lena (Gruß dorthin) hervorheben. Sie haben mir in Ladenburg anlässlich des 30-jährigen Geburtstages ein von Lena gemaltes Bild meines 190ers geschenkt, was ich fast jeden Tag mit Freude anschaue:

    20200618_120854.jpg


    Und dann müssen ja noch noch Bilder meines 190ers auf der Flößerbrücke in Ffm her (ja, es gibt sie, nicht nur die Hubraumstarken sind verewigt)


    20160218_141313.jpg



    20160218_141257.jpg


    In der Hoffnung, dass wir uns mit Autos (hoffentlich noch in diesem Jahr) wiedersehen können:/

    Gruß

    Horst


  • na dann schon mal vorab herzlichen Glückwunsch.

    Aber mit 220000 ist der kleine ja mal gerade eingefahren :)


    Und es geht ja nichts über ein ordentliches Nummernschild mit echtem Kreissiegel.[lustig1]



    IMG-20190408-WA0008.jpeg

    Gruß
    Björn



    Erst denken, dann schrauben ;)8o

    Wenn der Benz bremst, brennt das Benzbremslicht und wenn der Benz nicht bremst, brennt das Benzbremslicht nicht. :D


    Und so´n Blödsinn wie ein Euro-Kennzeichen kommt mir erst gar nicht ans Auto ;)