Mein neues Fahrzeug nach Unfall.Ein W124 230E

  • Moin,
    so da mein 190 leider Opfer eines Auffahrunfalls geworden ist mit Totalschaden ;(;( musste auf die Schnelle ein neues Fahrzeug her. Geworden ist es ein W124.Ein 230er von 1988 mit unter 100000km auf der Uhr. Austattung ist recht mager aber das eigentlich Nebensache.Die Basis stimmt.Er hat ein elektrisch Schiebedach und E-Fensterheber vorne.Ahja und Fondbeleuchtung und Kopfstützen hinten und Gummifußmatten original. Schaltgetriebe 4 Gang und Radio mit nur vorne Lautsprecher. Fährt sich wohl schon toll.Fehlt nur die Anhängerkupplung und der Klr.Man hat doch gefühlt ne ganze Ecke mehr Raum als beim 190er,nur nicht ganz so wendig meine ich.Hier mal 2 Bilder:
    Hinten ist schlimmer ist ungebremst in den stehenden 190er rein,Längsträger haben was abbekommen:
    Das was da um der Anhängerkupplung drumrum gewickelt ist,ist das Kennzeichen vom Unfallgegner
    Frontschaden.jpg



    Heckschaden.jpg
    Noch mal Glück gehabt das keinen ernsthaft was passiert ist.Ich hatte etwas Muskelkater sonst nichts.
    Mfg
    Karsten

    Landwirtschaft dient allen!
    Spar Diesel,fahr Deutz

    Einmal editiert, zuletzt von Pollo ()

  • =O


    Och neeee .... ;(;(


    Das macht einen ganz traurig.
    Der schöne Schwatte.
    Wieder einer von den gut gepflegten Exemplaren weniger.
    Einfach nur schade.






    Trotzdem Glückwunsch zum Neuerwerb vom grossen Bruder.
    Gut erhaltener Vormopf - so wie's aussieht - mit wenig Laufleistung. :thumbup:
    Wenn der dann bald noch seinen Haken bekommt, wird er für Dich in puncto Alltagstauglichkeit den Verlust vom kleinen Schwatten
    hoffentlich kompensieren.


    Viel Glück mit Deinem "Neuen" und ab jetzt allzeit gute und vor Allem schadenfreie Fahrt, Karsten.



    LG Monika

  • Shit happens beim Automobilbetrieb. ;(
    Auch wenn 4 zylindrige, handgerührte Mangelausstatter nicht gerade mein Fall sind, der sieht richtig lecker aus.


    die Anhängerkupplung


    Mein Tipp, auch wenn es mit der Suche eh wengle länger dauert, besorg dir die originale Oris.
    Einfach nur geil, klick, klack ist der Haken dran.
    Frisch gepulvert drangetackert.



    E-Satz kann man auch von Jäger nehmen, ich wollte auch die Steckdose mit dem Stern.


    nur nicht ganz so wendig meine ich.


    dafür darf der 1.900 kg am Haken.
    Qausi für semi landwirtschaftliche Nutzung prädestiniert. ;)

  • ach wie ärgerlich.......
    Schade...


    Man muss aber auch bedenken das wir unsere "alten" zum größten Teil als "Alltagsyoungtimer" nutzen. Kann daher natürlich immer passieren. Grade hinten ist immer Käse, dann sind die Dinger hin...
    Daher würde ich immer ein Gutachten erstellen lassen, damit man zumindest abgesehen vom mentalen Schaden einen gewissen Wert erhält.


    Aber nun ja, gut auf jeden Fall das kein menschlicher Schaden erfolgte.
    Schick isser der 124er ;)


    Wie sah der Wagen des Gegners aus?

    .....Grammatik gelernt bei Yoda Du hast....


    Ich baue Motoren, die Steuerung dazu ist Hexenwerk.....!!!

  • Schade um den Schwarzen.
    Ist der nicht mehr zu retten?
    Was für ein Auto hat den von hinten getroffen?



    Der W124 ist auch OK.

    Gruß Oberst Kemal


    Einer der letzten Echten Daimler Benz.


  • Längsträger haben was abbekommen:


    Moin,


    das ist der Haken mit dem Haken: was ohne die AHK in der Knautschzone verpufft wird durch die Verstärkungen der AHK beim Heckaufprall schnell bis in die Längsträger unter den Rücksitzen durchgereicht.
    Schade um den Benz ;( ... und Glückwunsch zum Neuen :thumbsup: . Der macht nen guten Eindruck und läßt dich den Alten schneller verschmerzen.


    LG Bianca

  • Hallo Karsten,


    es ist sehr schade um den Babybenz. Vor so einem Zusammenkommen graut es mir.
    Ich hatte zwar schon einen kleinen Anstoß von hinten, jedoch ohne die kalte Verformung.


    Die Hauptsache ist, dass es dir gut geht und keine Folgeschäden vorhanden sind.


    Der Große Bruder sieht Klasse aus. Mit der 2,3 er Maschine geht der auch mit einem Agrarhaken gut ab.


    Da sag ich mal: "Herzlich Willkommen im 124 Club".


    Lieben Gruß
    Rainer

  • Schade. Aber offenbar war sogar die Seitenwand an der C-Säule geknickt....machbar, aber bei weitem nicht wirtschaftlich.


    Hast Du den 190er noch? Ich habe glaube ein gewisses Kaufinteresse wegen der Farbe...

  • Moin,
    ja alles irgendwie Mist aber was willst machen.Ja dem Forum wollt ich treu bleiben wenn man darf. :D Der Motor ist ja der selbe nur mit etwas mehr Hubraum.Und viele Teile haben auch ne 201er Nummer,Schaltbock z.b.
    Ich wollt nu erstmal versuchen den 190er im ganzen zu verkaufen.Mche da aber eine gesonderte Anzeige zu.Nein 040 ist der nicht.Das ist Cosmosschwarzmetallic aus dem aktuellen Programm.
    JA Seitenwand rechts ist Fritte.Aber Kotflügel vorne sind top und ohne Rost,ebenso die Türen und bei Haube,da müsst man prüfen was die noch abbekommen hat.Hab auch noch Türverkleidungen und nen paar Kleinteile liegen.
    Ja der 124er hat für mich mehr Platz allein vom Sitz her.Bin zwar nicht breit gebaut mit 1,90 etwas größer.
    Mfg
    Karsten

  • Hi Karsten,
    der 124er ist aber ein guter Ersatz; sieht richtig gepflegt und gut erhalten aus. Ich wünsche Dir viel Spaß damit und sei nicht traurig über den 190er. Manche Dinge im Leben müssen einfach so sein. Und die AHK brauchst Du für den Vierbeiner, damit der auch mitfahren kann? ;)


    Gute Fahrt!

    Das Leben ist zu kurz, um langweilige Autos zu fahren! 8)

  • Moin,
    ja guter Ersatz isser schon,aber den kleinen hab ich auch ganz gerne gefahren. Ja den Agrarhaken brauch ich für den Vierbeiner. Im Auto ist der es dann immer so eng und er fängt das quengeln an. :D
    Ich brauch fürn Sommer noch nen Satz Originale Alufelgen.Weiß nur noch nicht ob ich 8 oder 15 Loch Gullys nehmen soll ?( .Und die Bedienungsanleitung und Serviceheft fehlen leider. :cursing:
    Und der Zustand ist wirklich gut.Bis auf 2 Wagenheberaufnahmen die muß ich mir mal mit Verstand anschaunen.Im Gesamten Unterbodenbereich ist der 124er besser in Schuss wie der 201er war. richtig cool find ich das Bordwerkzeug.Das ist noch in der Plastiktüte eingeschweißt. :thumbsup:
    Mfg
    Karsten

  • :/ Bedienungsanleitung und Serviceheft liegen bestimmt noch beim Vorbesitzer. Frag doch nochmal nach... Die meisten nehmen das Zeugs aus dem Auto raus und schieben es in eine Schublade zuhause. :rolleyes: Und dann vergißt man es, beim Verkauf mitzugeben...
    8-Loch fände ich ganz schön auf dem 124er.
    So, so Dein Vierbeiner fährt also auch gerne mal mit. Meiner rennt regelrecht in den Hänger rein, sobald einer offen rum steht. 8) Ist irgendwie auch ein Reisetier. :D


    Ich hätte noch einen schönen neuen originalen MB-Stern (von FrieFi - also noch in Deutschland in Lizenz hergestellt) für Deinen 124er. Die Dinger sind sehr rar mittlerweile.


    Viel Spaß weiterhin.


    Lieben Gruß
    Regina

    Das Leben ist zu kurz, um langweilige Autos zu fahren! 8)

  • Bedienungsanleitung


    gibt es mit Mappe für Schmales in der Bucht.


    Serviceheft


    wen interessiert des bei dem km-Stand/Zustand.
    Wird ab jetzt semilandwirtschaftlich genutzt, insofern hinterher auch niemand mehr.


    8-Loch fände ich ganz schön auf dem 124er.


    8-Loch imho erst ab Mopf1, zu einem Mopf0 gehören die da.
    Oder nimm die 6er von deinem 201 und pack da die 195 er drauf.
    Merkt eh Keiner. ;)
    Als Prinz Porno tät ich ja die nehmen.
    Kommen ohne Beplankung richtig fett. :D
    Leider gerade noch keine abnehmbare, bezahlbare Oris für ne Limo für dich gefunden. ;(

  • Moin,
    ja ich tendiere auch eher zu den 15 Loch Felgen.Wobei die 8 eigentlich besser sind so im Alltagsbetrieb mit sauber halten und so.Muß mal schauen was mir übern Winter so vor die Finger kommt.
    Ja mit Agrarhaken ist orginal nicht viel los,wird viel für der T Modell angeboten.

    Zitat

    wen interessiert des bei dem km-Stand/Zustand.
    Wird ab jetzt semilandwirtschaftlich genutzt, insofern hinterher auch niemand mehr.


    Was nicht heißt das der keine Pflege bekommt,fahre eingentlich nur ungerne mit den Stallklamotten im Auto.Zumindest die vom Kuhstall.Der Geruch bleibt mehr hängen wie Pferd.
    Mfg
    Karsten

  • Hab noch mal schnell ein paar Bilder gemacht:


    Knappe 91000km,
    Tacho.JPG
    Kofferraum.JPG
    Neuer w124.jpg
    neuerw124 Front.jpg
    Seite.JPG


    Motor 2,3
    Motor.JPG


    Mittelkonsole mit dem guten alten Kassettenradio
    mittelkonsole.JPG


    Mit der Farbe hab ich mich langsam angefreundet.Wird auch schon wieder modern irgednwie. Für den Kofferraum muß ich mir noch ne neue Matte basteln.Die da drin ist mag man gar nicht nutzen.


    Mfg
    Karsten

    Landwirtschaft dient allen!
    Spar Diesel,fahr Deutz

    Einmal editiert, zuletzt von Pollo ()

  • Wahnsinn, wie schön frisch das alles wirkt.......
    Eine geringe KM Leistung kann schon was... :thumbsup:

    .....Grammatik gelernt bei Yoda Du hast....


    Ich baue Motoren, die Steuerung dazu ist Hexenwerk.....!!!