Aktiv Subwoofer an Audio 5 ?

  • Guten Morgen,


    da ich von Hifi, Soundsysteme nicht so viel Ahnung hab wollte ich mal hier fragen.


    Ich habe in meinem 190E ein Mercedes Audio 5 mit 2x8W und würde dort gerne einen Akitv Subwoofer unter den Fahrersitz machen.


    1. ist das einfach so möglich ?

    2. Was brauch ich dafür (verstärker o.Ä.)



    Vielen Dank schon für die Antoworten[danke]


    Grüße aus dem Schwarzwald


    Moritz

  • Moin Moritz,


    ich denke, daß das nicht ohne eine externe Endstufe zu machen ist. Um den Sub klangvoll zu nutzen, ist so ein Audio 5 doch etwas schwach auf der Brust. Und wenn du dann schon einen Verstärker einbaust, dann auch gleich mit vernünftigen Lautsprechern.


    LG Bianca

  • ich denke, daß das nicht ohne eine externe Endstufe zu machen ist.

    Da muss ich dir widersprechen. Ein aktiver Subwoofer zeichnet sich ja gerade dadurch aus das bereits ein Verstärker mit integriert ist.


    Molo26

    Ja das geht. Ich habe bei mir auch einen aktiven Subwoofer (Pioneer TS-WX120A) verbaut und den einfach an die Ausgänge für die hinteren Lautsprecher angeschlossen. Plus habe ich im Fahrerfußraum an der SA Leiste abgegriffen und Masse dort wo die Rückbank verschraubt ist.

    Da ich vorher nur 2 Lautsprecher im Armaturenbrett hatte ist das schon ein gewaltiger Unterschied.

    Und als Tipp, pack ihn unter die Rückbank. Ist schön versteckt, fliegt nicht rum und wenn mal jemand hinter dir sitzt hat man keinen eingeschränkten Fußraum.

  • Hallo,


    habe auch oben genannten Subwoofer im Mercedes und den von Kennwood im Audi.

    Die Teile sind echt klasse! Unterscheiden sich auch kaum, wollte es auf einen Test ankommen lassen...

    Bringen genau das was fehlt und dazu noch unsichtbar und einfach einzubauen.

    Habe beide jeweils unter der Rückbank und mittels Handtuch gegen scheppern geschützt.

    Masseleitung möglichst kurz halten und den Remoute auf Klemme 15, dann zieht es dir die Batterie nicht sofort leer.


    Grüße

    Sebastian

  • Moin Marie,


    deshalb schrieb ich ja : Ich denke... Nun, Car HiFi ist nicht so mein Ding und ich bin davon ausgegangen, daß ein Sub ne Endstufe braucht. Kenn ich nur so aus dem Passat von meiner besseren Hälfte. Wieder was gelernt.


    LG Bianca

  • Hallo,


    wie Marie schon schrieb, das ist das Signal dass dem Woofer sagt dass er jetzt gebraucht wird. Manche Radios haben eben so einen Ausgang eingebaut. Für Endstufen, für elektr. Antennen oder was auch sonst so blinkt und brummt. Wenn dein Radio das hat, klemm es ruhig auch da drauf. Nur wenn Du ihn mal vergisst ist es doppelt so schnell zu Ende mit dem Lebenssaft der Batterie. Daher die Empfehlung mit Kl 15.


    Die Spannungsversorgung des Woofers (Kl30) sollte man möglichst direkt Dimensionieren, da fließt gut Strom. SA Leiste ist da prädestiniert, da gibt's 15&30.


    Die Begriffsklärung Endstufe Subwoofer ist schon wieder ein anderes Thema.

    Wat is en Subwoofer? Da stelln wa uns erstmal janz dumm... En Subwoofer, dat is n kleiner schwarzer Kasten, der hat ein Loch und braucht Strom. Dat mit der Musik, das krien wir später...


    Ein Subwoofer ist erstmal ein Lautsprecher. Dieser ist konstruktionsbedingt für tiefe Frequenzen ausgelegt, durch große und schwere Membranen und starkem Magneten. Ein Hochtöner hätte gegenteilig eine kleine und leichte Membrane. Trägheit und so... Dann gibts noch Resonanzen, aber das sprengt echt den Rahmen.


    Die Endstufe ist generell ein Leistungsverstärker, mehr nicht. Bei einem Subwoofer will man ja aber den Bass mit großem wumms hören. Also filtert man sich die tiefen Frequenzen der Musik mittels Tiefpassfilter heraus und verstärkt diese gefilterten Frequenzen hinterher erneut bevor sie zum großen Lautsprecher kommen. Große Spule und große Membrane fressen ja zusätzlich Energie.


    Beim kleinen Aktivsubwoofer ist das alles in einem Gehäuse und mit nem High Level Eingang, damit man sich direkt in die vorhandenen Lautsprecherleitungen hängen kann.


    Entschuldigt meine, dem Bierkonsum geschuldete, kleine Abschweifung... Aber vllt. wird mancher jetzt schlauer sein.


    Grüße

    Sebastian

  • Servus,


    Die Leistung vom Woofer kommt ja nicht zum Eingang raus... Was soll da passieren?

    Der Eingang des Subwoofers (Damit meine ich ab jetzt das ganze Gerät) belastet den Radio nicht.

    Die vorhandenen Lautsprecher funktionieren wie gewohnt weiter.


    Voraussetzung ist natürlich man verkabelt alles richtig!

  • Also zusammengefasst:


    Ich brauch keine Verstärker oder Endstufe einfach ISO Kabel von meinem Radio abmachen und in den Subwoofer rein

    und von da wieder ins Radio rein


    So wie Marie es mir gesagt hat hab ich einen ISO Anschluss, siehe Bild ( der Braune stecker muss in den Subwoofer) wenn iches richtig verstanden hab

  • Also

    Stromversorgung von der SA Klemme - Ist jetzt klar.

    Audio bekommst du ab einfachsten indem du dir Lautsprecherstecker kaufst und die Ausgänge für die hinteren Lautsprecher (die ja gerade unbelegt sind) für den Subwoofer her nimmst. Dann musst du keine Kabel durchtrennen, löten etc.

  • Der Adapter ist übrigens falsch belegt. Deine Lautsprecher für vorne hängen auf Vorne Links und hinten Rechts...

  • Jetzt ist mir erst aufgefallen wie du das meinst... Ein Komma oder Punkt zwischendrin wäre hilfreich. Nicht böse gemeint, nur um dir ordentlcih zu helfen sollte man auch verstehen was Du wie meinst.


    "Ich brauch keine Verstärker oder Endstufe einfach ISO Kabel von meinem Radio abmachen und in den Subwoofer rein

    und von da wieder ins Radio rein"


    FALSCH! Warum denn nach dem Woofer wieder zurück ins Radio? Entbehrt sich doch jeder Logik.

    Der Woofer nimmt das Ausgangssignal des Radios, welches an die hinteren Boxen gehen würde und macht daraus ein "Bass-Signal" und gibt dieses durch den eigenen "Lautsprecher" aus.


    Vielleicht holst Du dir doch lieber Hilfe beim einbauen, hernach geht's echt noch daneben

  • die Original Lautsprecher sind da in so einer Plastikschale eingefasst

    Moin,


    die sind aber nicht von vorne. Dort liegt nur der nackte Speaker im Armaturenbrett. Das, was du meinst, könnte evtl von den Hecklautsprechern sein? Googel mal nach Frontlautsprechern, da findest reichlich Angebote.


    LG Bianca