Beiträge von kibac89

    Guten Abend in die Runde,


    ich sehe das genauso wie Bianca.


    Du willst ja noch lange von dem W202 haben, deshalb kann ich auch nur raten, wirklich ALLE Flüssigkeiten (Öl mit Filter, Kühlflüssigkeit, Bremsflüssigkeit!!!, Differenzial und Getriebe - vor allem bei Automatik, bei Schalter schadet es nach der langen Standzeit nicht) zu tauschen. Diese Flüssigkeiten unterliegen auch einem "Verschleiß", egal ob der Wagen steht oder fährt. Nicht umsonst schreibt Mercedes Kilometer- bzw. Zeitintervalle vor, z.B. Kühlflüssigkeit alle drei Jahre, Automatikgetriebe alle 60.000km (bzw. sinnvoll nach 6 Jahren bei geringer Fahrleistung)


    Es macht auch Sinn, die Zündkerzen, Luftfilter und Benzinfilter zu tauschen, wenn nicht klar ersichtlich ist (Rechnungen), wann die das letzte Mal gewechselt wurden.


    Viel Glück mit deiner Neuerwerbung und allzeit gute Fahrt!


    Herzliche Grüße aus der Pfalz nach Nordfriesland,

    Peter

    Stimmt, Bianca, da hast du völlig recht. Diesen einen Satz ("...meine Tachobeleuchtung leuchtet normal...") habe ich überlesen. In dem Fall kann es definitiv nicht das Poti des Kombiinstrumentes sein. Sorry, OmOm!


    Herzliche Grüße in die Runde,

    Peter

    Hallo OmOm,


    herzlich willkommen hier im Forum.


    So wie du das Problem schilderst, könnte das Potentiometer vom Kombiinstrument (das Gehäuse mit Tacho, Uhr etc ) defekt sein. Dieses Teil regelt die Helligkeit der Instrumentenbeleuchtung, die du einstellen kannst, indem du den linken Stift (das ist der Nullsteller der Tageskilometeranzeige) drehst.

    Dein Problem kann bisweilen auch gelöst werden, wenn du mehrmals den Stift hin- und herdrehst und so einen Kontakt wieder herstellst. Wenn nicht, muss das Kombiinstrument raus und das Potentiometer getauscht oder vielleicht nur gelötet werden.


    Viel Glück und Erfolg.


    Herzliche Grüße aus der Pfalz

    Peter

    Guten Abend in die Runde,


    bin soeben auf eine Ankündigung meines Buchhändlers gestoßen, dass voraussichtlich im Mai 2020 der HEEL-Verlag ein neues Buch über den W201 herausbringen wird; Autor ist Günter Engelen, der bereits mehrere Bücher über den Mercedes SL geschrieben hat. Laut Beschreibung soll es "das beste 190er Buch am Markt in erheblich aufgewerteter Neufassung [werden]. Neue Fotos, eigens fürs Buch gemacht, noch mehr Info, noch mehr Insiderwissen." Der Preis soll bei 39.90€ liegen


    Dann lassen wir uns mal überraschen.


    Sternige Grüße

    Peter

    Einen herzlichen Glückwunsch von der anderen Seite des Rheins an dich. lieber Christoph, verbunden mit den besten Wünschen für das neue Lebensjahr.


    Sternige Grüße vom Stammtisch Pfals-RheinHESSEN,

    Peter

    Der nächste Stammtisch findet statt am


    Freitag, 17. Januar 2020


    19 Uhr in unserem Stammlokal Home und NICHT -wie im Kalender vermerkt ist - am 20.12.2019.


    Neben dem Infotreffen am 23.05.2020 wollen wir im Frühsommer auch eine Wochenend-Ausfahrt in die Pfalz organisieren mit Übernachtung. Näheres wird Anfang 2020 folgen.


    Herzliche Grüße an die Sternen-Runde

    Peter

    TE-Taxiteile hat einen im Angebot:


    Link zu TE-Taxiteile.com


    Ob er was taugt kann ich nicht sagen.

    Inzwischen bin ich bei TE-Taxiteile vorsichtig, wenn es sich um die "Hausmarke" handelt. Hab im Juli einen Lenkzwischenhebel "Hausmarke" dort gekauft, der seit einer Woche wieder Geräusche macht. Das gleiche Problem hatte ich mal mit einem Verteilerfinger "Hausmarkle", der nach knapp einem Jahr zerbröselt ist. Fazit: Markenteile kann man bei TE-Taxiteile bedenkenlos kaufen, aber von der "Hausmarke" würde ich abraten, vor allem wenn der Einbau des Teiles sehr aufwändig ist. Dann macht man das betsimmt in kurzer Zeit zweimal.


    Grüße ins Rheinland und Kölle Alaaf,

    Peter (Exil-Rheinländer)

    Das Info-Treffen 2020 findet statt am


    23. Mai 2020 (Samstag nach Christi Himmelfahrt) von 10 bis 18 Uhr

    in 55232 Alzey auf dem Firmengelände unserer Partnerwerkstatt "Alzeyer Automobil"


    Wie beim diesjährigen Infotreffen wird es wieder zwei Workshops zu Themen rund um den W201 geben. Für Essen und Trinken ist natürlich auch wieder gesorgt.


    Abends um 18:30 Uhr ist "Offener Stammtisch" des Stammtischs Saar-Rheinhessen -Pfalz, zu dem alle herzlich willkommen sind.


    Am Sonntagvormittag von 10 bis ca. 12 Uhr findet eine Ausfahrt durch Rheinhessen und die Nordpfalz statt.


    Alle weiteren Details und der genaue Programmablauf werden ungefähr Ende März hier im Forum bekanntgegeben.


    Wir sehen uns in Alzey! :thumbsup:


    Herzliche Grüße

    Peter

    Heute abend haben wir in unserer Runde beschlossen, dass ab sofort unser Stammtisch jeden 3. Freitag im Monat stattfinden wird um 19 Uhr im "Casa dell'Arte", Deutschherrenstraße 67 in 67661 Kaiserslautern (Hohenecken).

    Home


    Der nächste Stammtisch findet folglich statt am 18.10.2019 um 19 Uhr.


    Herzliche Grüße von Stern zu Stern,

    Peter

    Guten Abend Bodo,


    da die Uhren in der Pfalz nachgehen (hier gelten 190er noch als Neuwagen und das Internet als ein Teil von "Raumschiff Enterprise"😁 ), gratuliere ich dir erst jetzt zum Geburtstag. Alles Gute im neuen Lebensjahr!


    :happy-b1:[Zuprosten]


    Herzliche Grüße

    Peter

    Hallo Marvin,


    ach Mensch, Marvin, das tut mir echt leid, dass du dieses Problem hast. 😒 Die Innenkotflügel sind zwar praktisch, aber dahinter sammelt sich der ganz (salzhaltige) Dreck und die Korrosion kann sich unbemerkt ausbreiten.


    Wenn ich die Bilder richtig interpretiere, müssen die Löcher wohl mit Blechflicken zugeschweißt werden.


    Was den TÜV angeht, sollte das kein Problem sein, da kein tragendes Teil involviert ist und die Stellen, wenn ich das richtig sehe, durch den Innenkotflügel verdeckt sind.


    Natürlich ist die Überlegung eines Winterautos nicht falsch, aber der muss gekauft, da fallen Reparaturen an, neue Reifen, TÜV, Steuer, Versicherung. Überleg mal, was du für dieses Geld alles an deinem Roten machen könntest. Und die Reparatur an diesen zwei Stellen ist überschaubar. Natürlich, du kannst auch Sanitärsilikon reinschmieren, das macht auch dicht *g*


    Mitfühlige Grüße aus der Pfalz von rotem 190er zu rotem 190er,

    Peter

    Lieber Ulli,


    herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag und nur das Beste im neuen Lebensjahr!

    :happy-b1:

    Vielen Dank für dein Engagement im Vorstand und für den Verein!


    Sternige Grüße aus der Pfalz

    Peter

    Guten Abend,


    ich kann deinen Frust und Ärger sehr gut verstehen, dass würde mir genauso gehen.


    Allerdings bin ich bis jetzt mit Markenware (ATE, Mann, Knecht, Lehmförder, Bosch etc.) aus dem Zubehörmarkt bei meinen verschiedenen Benzen sehr gut gefahren und kann mich nicht beklagen. Nicht selten sind es die gleichen Teile, die du auch bei MB bekommst, allerdings ohne MB Ersatzteilnummer drauf. Bei einem war sogar mal die MB-Nummer drauf, aber der Stern war weggekratzt.


    Inzwischen sehe ich es teilweise nicht mehr ein, zum Teil fast das Doppelte bei MB trotz diverser Preisnachlässe zu bezahlen. Vor allem, wenn man plötzlich 17 Euro für Teile bezahlen soll, die das Jahr zuvor noch 3 Euro gekostet haben.


    Zum Beispiel die Auspuffanlagen, Kühler, Wasserpumpen und Verteilerkappen, die man heute bei MB bekommt (teils für astronomische Preise) haben längst nicht mehr die Qualität wie die Originalteile in den 80er und 90er Jahren, als unsere Baby Benze Neuwagen waren. Ich kenne viele, die bei MB arbeiten, und die holen sich ihre Auspuffanlagen von Eberspächer bzw. Bosal für einen Bruchteil des MB-Preises (trotz Mitarbeiterrabatt) bei vergleichbarer Qualität.


    Jetzt reesch ich mich aach widder uff, wie man in der Pfalz sagt;)


    Natürlich kaufe ich auf keinen Fall "Preishammer" oder "Hausmarke" Artikel oder ein Bremsenset für vorne und hinten für 40 Euro, denn da kauft man garantiert zweimal, von möglichen Gefahren für deine und die Sicherheit anderer ganz zu schweigen.


    Vielleicht ist das besagte ATE- Kupplungsseil eine Art Standardteil oder ein Teil für eine andere Auto-Marke, das aber auch (fast / irgendwie / eigentlich auch) für den Daewoo passt, aber eben nicht richtig / 100%. Daher der Ärger. Ist nur so eine Vermutung. Jedenfalls hoffe und wünsche ich dir, dass du jetzt Ruhe hast.:thumbup:


    Sternige Grüße in die Runde,

    Peter

    Liebe Bianca,


    auch aus der Pfalz kommen die besten Glückwünsche zu deinem Geburtstag und die besten Wünsche zum neuen Lebensjahr.


    Ich hoffe du kannst dich feiern lassen und den Tag genießen.


    Herzliche Grüße

    Peter