Problem beim Ausbau des Fahrersitzes

  • Hallo zusammen,


    ich habe mir gerade einen w201 gekauft, der einige Mängel aufweist. Ich habe mir zum Ziel gesetzt, vieles selbst zu reparieren und stehe nun schon vor dem ersten Problem. Ich möchte den Fahrersitz ausbauen. Die beiden vorderen Schrauben mit denen die Sitzschiene befestigt ist, sind raus. Also ran an die hinteren Schrauben. Diese lassen sich drehen und drehen, nur kommen die nicht raus. Sind die Schrauben gekontert oder was dreht da mit. Kennt jemand das Problem?

  • Hi,


    so leid es mit tut ... das ist ein Problem !!!


    Die Schrauben sind durch Halter gekontert, in dessen Muttern eingelegt sind. Sind die Halter verbogen oder vergammelt und die Muttern drehen durch ist das Mega Sch#x%&&$..... !!


    Versuch mal mit einem Schraubendreher unter den Teppich zu kommen und die Mutter zu verkannten !


    Lg Christian

  • Hallo Jörg,


    da bleibt mit grosser Wahrscheinlichkeit nur noch "grobe Gewalt".
    Vorher bei MB neue Schrauben und Blechmuttern (sehen aus, wie Klammern)neu besorgen.


    Und Dein Wägelchen vorstellen nicht vergessen :thumbup:
    .... wir sind hier doch immer neugierig :)



    Gruß
    Monika

  • Hallo Monika,


    ich habe mir überlegt die Schrauben auszubohren. Mehr Gewalt geht wohl nicht :cursing: !


    Es ist ein 190 E 2,0 mit Sportlineausstattung in blauschwarzmetallic, 5 Gang-Schalter, Schiebedach,
    BJ 11/89, 105.000 km.


    LG Jörg

  • Falls du dir einen Helfer hinzuziehen kannst, könnt ihr folgendes probieren :


    Nr1: drückt den Sitz beherzt nach Vorne
    Nr2: schraubt wie wild ...
    Vllt verkanntet sich die Mutter und geht runter !!


    Ausbohren ist heftig ... die Schrauben halten schon was aus !


    P.S.: Falls du mal am Beifahrersitz landest : Achtung, der hat eine Schraube am Mitteltunnel mehr !!


    GRuß

  • So, Fahrersitz ist ausgebaut. Ich habe die Schrauben ausgebohrt. Alle anderen Versuche, die Mutter einzuklemmen sind gescheitert. Dagegen war das Bohren leicht. Erst mit 4mm vorgebohrt, dann mit 8mm nachgebohrt.
    Gibt es hier im Forum eine Anleitung wie man den Sitz zerlegt?

  • Ich möchte die beiden schwarzen Metallplatten am hinteren Ende der Sitzschienen, die den Teppichboden abdecken, erneuern. Die Metallplatten sind beim Versuch die Halteklammern zu blockieren, verbogen. Weiß jemand die Teilenummer. Bei DB wussten die nicht, was ich meine.


    LG Jörg

  • Hallo


    na dann will ich ,mal :rolleyes:

    Zitat von jtaddel

    Weiß jemand die Teilenummer


    A124 684 0118 3,27 € das Stück zzgl Mwst :thumbsup:

    Zitat von jtaddel

    Bei DB wussten die nicht, was ich meine.


    Seltsam.. entweder wirklich unwissend oder keine Lust :thumbdown:


    Gruß

  • Hallo bin neu hier



    und wollte mich eigentlich nur bedanken ,weil ich jetzt weis warum ich die hinteren schrauben nicht lösen konnte


    Vergammelte Klemmen



    linke hintere Befestigungsschiene verrostet und nach schraube abgebrochen und deshalb ausbau nötig
    rechte hintere schraube nicht verrostet aber dreht leer durch


    deshalb Suche im Forum warum und Lösung gefunden