Meine kleine S-Klasse

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wer ist online?

    und 15 Gäste

    Vorteil e.V. Mitglieder

    MB W201/C-Klasse Club Zeitung

    Weltpremiere 1982
    Abschaltung EPC
    Original Ersatzteile aus dem 3D-Drucker
    Willkommen im MB W201/C-Klasse Club e.V.
    Im wilden Besten
    Zulassungszahlen

    Aufnahmeantrag

    HTML Online Editor Sample

    Hier haben Sie die Möglichkeit den Aufnahmeantrag

    für den W201 e.V. downzuloaden.

    Es stehen Ihnen folgende Dateiformate zur Auswahl :

    ADOBE - PDF

    OpenOffice 2.x

    MS - WORD

    • Meine kleine S-Klasse

      Hallo,

      da ich ganz neu dabei bin stelle ich mich und meinen Kleinen jetzt mal vor.

      Ich bin Uwe, 37 Jahre alt und gebuertig aus Hamm (Westfalen) Da ich mich mit der groessten 30 Zone Deutschlands aber nicht anfreunden konnte hat es mich nach Moenchengladbach verschlagen. Das ist aber bestimmt nicht der Endpunkt der Reise.

      Seit dem 08.11.05 fahre ich einen 190D 2.5 den ich mir ganz bewusst fuers Poelen ausgesucht habe.

      Bestellt wurde er am 16.07.1991, Bereitstellungstag war der 13.03.1992. Am 02.04.1992 hat der Erstbesitzer den Wagen bar bezahlt, 53.071,79 DM , und auch gleich Angemeldet.

      Die "Russenseite" sagt zu meiner kleinen S-Klasse:

      Model 190 D 2.5
      Dealer Stuttgart branch (229)
      Interior cloth light brown (064)
      Paint 147 arctic white (T)

      Options
      281 steering wheel with sports design (390 mm dia.) and gearshift lever in leather trim
      331 cassette compartment in centre console
      412 electric sliding roof with tilting device
      420 automatic transmission, floor shift
      466 central locking system
      531 automatic antenna
      550 trailer coupling
      585 Behr air conditioner and electric window lifters (front doors)
      591 heat-insulating glass, all-around, heated rear window pane, (single-sheet safety glass), Germany
      620 emission control system
      673 high-capacity battery
      750 Becker radio Europa 2000 vk

      Und so sah er aus als ich Ihn uebernommen habe: Damals mit zarten 137899 km auf der Uhr









      Wie immer konnte ich den Wagen nicht einfach so lassen wie er war sondern habe angefangen ihn meinem Geschmack anzupassen.

      Erster Schritt war eine Grosse Inspektion mit Wechsel aller Fluessigkeiten
      Zweiter Schritt waren Gullideckel (Danke an Herbert 2.6)
      MAL in Dattel Leder (leider ein Nachbau)
      Dann kam ein einfaches MP3 Radio von Grundig
      ATA (aus dem .com von Kraftcheck)
      Zusaetzliches Holz und Chrom
      Fondbeleuchtung
      Kopfstuetzen hinten
      Alle 5000 km Oel und Filterwechsel
      neue Gluehkerzen
      neue Bremsscheiben und Belege Vorne
      und diverser weiterer Kleinkram wie auch der ewige Kampf gegen die braune Pest.

      Naechstes Jahr gab es dann eine Mike Sanders Versiegelung und einen Tempomaten (Waeco MS50 an original MB Bedienteil).

      2006 und 32000 km weiter sah er so aus:









      Auch das ist in weiten Teilen bereits wieder Geschichte, aber das soll fuer heute reichen.

      Danke fuers lesen.

      Gruss

      Uwe
      Die Sternenflotte:
      Meine kleine S-Klasse: W201 2.5 D, Blacky W201 2.0 E Die kleine: W201 2.0 D Der dicke: R107 300 SL
      Sollte man gelesen haben: W201 Bedienungsanleitung

      Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich!
      Die Evolution hat bewiesen, dass der Frontantrieb nicht für schnelle Fortbewegung geeignet ist: Das einzige Landtier mit Frontantrieb ist die ungelenke Robbe.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Navigator ()

    • "JA-MILCH" schrieb:

      Moin

      Das is ja fast der gleiche wie von Bastiaan,bis auf die Innenausstattung
      Yellow_Flash_Colorz_PDT_10

      Sieht echt gut aus,und bei der Pflege wird er mit sicherheit noch ewig halten.
      Was is es den für ein Bj. ?


      Tach auch.....,

      ja das ist wohl richtig. Schöner Diesel hast du da gefälltt mir.

      Deiner ist also Werkseitig mit einen AHK ausgestattet, ist in deinen Diesel denn auch einen Ölkühler drin. Jemand sagte mir mal das wenn da einen AHK dran dann hat der auch einen Ölkühler.

      Aber warum machst du alle 5000Tkm ein Ölwechsel es reicht doch wohl alle 10Tkm oder fährst du kurzstrecken.

      Hast du noch ein paar Bilder vom Motorraum?

      Willkommen hier bei uns und ich wünsche Dir viele Unfallfreie Kilometers. Yellow_Flash_Colorz_PDT_01
      Gruß von Bastiaan aus dem HOL-LAND
    • Hallo,

      danke fuer die netten Worte.

      Der Wagen ist Baujahr 1992, habe ich oben auch entsprechend Editiert.

      Der Ölwechsel alle 5000 km kommt aus meiner Unsicherheit was Langzeitschaeden durch Poel betrifft. Ich fahre normalerweise so Strecken von 35 km am Stueck zur Arbeit und wieder 35 km zurueck. Das sehe ich eher als Kurzstrecke, da will ich kein Risiko durch Poel eintrag ins Moel eingehen. Noch dazu wo 2 Oelwechsel mit 10W40 bei Mr. Wash mich soviel kosten wie ein Oelwechsel mit 15W40 bei meinem Stammschrauber.

      Hier auch noch 2 Bilder des Motorraumes:





      Tja, ein Ölkuehler....... ist mir bislang nicht bewusst aufgefallen. Ich habe mal unter die Haube geschaut, wenn ich nicht ganz danebenliege habe ich einen Oelkuehler in den Kuehler integriert. Eine verraeterische Leitung kommt hinten aus Richtung Getriebe laeuft unten an der Oelwanne lang und landet unten im Kuehler.

      Gruss

      Uwe
      Die Sternenflotte:
      Meine kleine S-Klasse: W201 2.5 D, Blacky W201 2.0 E Die kleine: W201 2.0 D Der dicke: R107 300 SL
      Sollte man gelesen haben: W201 Bedienungsanleitung

      Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich!
      Die Evolution hat bewiesen, dass der Frontantrieb nicht für schnelle Fortbewegung geeignet ist: Das einzige Landtier mit Frontantrieb ist die ungelenke Robbe.
    • "Diesel84" schrieb:

      Hey willkommen, schicker Wagen! auch aus Hamm? von wo denn genau?


      Geboren in Bockum Hoevel, aufgewachsen in Hamm Norden, und Du?
      Die Sternenflotte:
      Meine kleine S-Klasse: W201 2.5 D, Blacky W201 2.0 E Die kleine: W201 2.0 D Der dicke: R107 300 SL
      Sollte man gelesen haben: W201 Bedienungsanleitung

      Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich!
      Die Evolution hat bewiesen, dass der Frontantrieb nicht für schnelle Fortbewegung geeignet ist: Das einzige Landtier mit Frontantrieb ist die ungelenke Robbe.
    • Hallo Uwe,

      sehr schickes Teil fährst du da. Wäre mir von der Farbe her zu pflegeintensiv. Da kommt mir das blauschwarz schon eher entgegen. Aber steht super da. Ein 2.5er würde mir auch besser gefallen, aber der 2.0D reicht für gemütliches Cruisen aus.

      Seit ich pöle habe ich die Wechsel-Intervalle nicht verkürzt. Werde nächstes Mal eine Ölprobe zur Analyse schicken. Eigentlich sollteves bei unseren Vorkammerdieseln lediglich zu einem verschwindend geringen Eintrag ins Motoröl kommen. Fahre selbst ca. 20km eine Strecke und erhöhten Verschleiss konnte ich nicht feststellen. Das Problem tritt überwiegend bei Direkteinspritzern auf.
      Erst wenn der letzte 190er tiefergelegt, verspoilert und verhunzt ist, dann werdet ihr merken, dass Ingenieurskunst, Qualität und Design keiner Verbesserung bedarf.



      Habe immer mehr Mercedes-Benz, als gleichzeitig in der Werkstatt stehen können, dann geht´s dir gut.


      Bestand 01.01.2015: 77.622 angemeldete W201, entspricht 4,13% der Produktion.
    • "Petrolferrari" schrieb:

      Hallo Uwe,

      sehr schickes Teil fährst du da. Wäre mir von der Farbe her zu pflegeintensiv. Da kommt mir das blauschwarz schon eher entgegen. Aber steht super da. Ein 2.5er würde mir auch besser gefallen, aber der 2.0D reicht für gemütliches Cruisen aus.

      Seit ich pöle habe ich die Wechsel-Intervalle nicht verkürzt. Werde nächstes Mal eine Ölprobe zur Analyse schicken. Eigentlich sollteves bei unseren Vorkammerdieseln lediglich zu einem verschwindend geringen Eintrag ins Motoröl kommen. Fahre selbst ca. 20km eine Strecke und erhöhten Verschleiss konnte ich nicht feststellen. Das Problem tritt überwiegend bei Direkteinspritzern auf.


      Das Weiss sehr Pflegeintensiv ist (schoene umschreibung fuer "Ist ewig dreckig" Yellow_Flash_Colorz_PDT_01 ) da hast Du wohl recht. Wenn mir vor diesem Wagen einer gesagt haette das ich mal einen WEISSEN Wagen freiwillig kaufen wuerde, den haette ich fuer Bekloppt erklaert. Aber ich hatte meine Vorstellungen ueber Zustand und Ausstattung, und die haben sich nun in einem weissen Wiedergefunden. Dazu kommt, je laenger ich den Wagen habe desto mehr gefaellt mir das Weiss.
      Mach Dir keine Sorgen darueber das Du "nur" einen 2.0 faehrst, der 190er meiner Frau "87er VorMoPf" ist auch ein 2.0D und rein subjektiv geht der keinen Deut schlechter wie meiner, nur das die 5 Zylinder doch etwas mehr Laufruhe haben. Sind beides Eindeutig Cruiser und keine Raser.


      @KB

      Ich habe mal im Kotflügel nachgesehen, da haengt zwar das Teil der Klimaanlage auf dessen Name ich gerade ums Verrecken nicht komme, aber sonst ist Da nichts. Gut den Innenkotflügel habe ich nicht abgemacht, aber darunter wird ja wohl kei Kuehler sitzen. Also beim Volvo damals war das einfacher zu erkennen Yellow_Flash_Colorz_PDT_11

      Gruss

      Uwe
      Die Sternenflotte:
      Meine kleine S-Klasse: W201 2.5 D, Blacky W201 2.0 E Die kleine: W201 2.0 D Der dicke: R107 300 SL
      Sollte man gelesen haben: W201 Bedienungsanleitung

      Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich!
      Die Evolution hat bewiesen, dass der Frontantrieb nicht für schnelle Fortbewegung geeignet ist: Das einzige Landtier mit Frontantrieb ist die ungelenke Robbe.
    • "Navigator" schrieb:


      Dazu kommt, je laenger ich den Wagen habe desto mehr gefaellt mir das Weiss.


      Tach auch....,

      ja das kann ich nur bestätigen.

      Wie magst sich die AGR beim PÖLen? gab es da schon Probleme?

      Langstrecke? irgendwie seid ihr doch Kurzstreckenfahrer, ich bin zur Zeit wirklich ein Kilometerfresser. Jede Woche zwei Touren, jeweils 550km. In der Woche wird schön Fahrrad gefahren (auf mein Liegerad versteht sich Yellow_Flash_Colorz_PDT_03 )
      Gruß von Bastiaan aus dem HOL-LAND
    • "Bastiaan" schrieb:


      Wie magst sich die AGR beim PÖLen? gab es da schon Probleme?


      Nein bis jetzt hatte ich noch keine Probleme mit der AGR und Poel. Bin von mitte April bis mitte November auf 100% Poel unterwegs gewesen und nun wieder auf die Wintermischung 80/20 umgestiegen. Ueberhaupt hatte ich mit dem Wagen seit ich ihn habe noch keinen ausserplanmaessigen Werkstattaufenthalt Yellow_Flash_Colorz_PDT_12

      "Bastiaan" schrieb:


      Langstrecke? irgendwie seid ihr doch Kurzstreckenfahrer, ich bin zur Zeit wirklich ein Kilometerfresser. Jede Woche zwei Touren, jeweils 550km. In der Woche wird schön Fahrrad gefahren (auf mein Liegerad versteht sich Yellow_Flash_Colorz_PDT_03 )


      Ja, das nenne ich Langstrecke. Ich bin aber auch froh das ich diese Strecke nicht jede Woche abreissen muss. Ein Liegeradeigenbau haben wir auch, allerdings nicht von mir gebaut. Ein Dreirad mit Seilzuglenkung, ein eigenwilliges aber schoenes Fahren.
      Die Sternenflotte:
      Meine kleine S-Klasse: W201 2.5 D, Blacky W201 2.0 E Die kleine: W201 2.0 D Der dicke: R107 300 SL
      Sollte man gelesen haben: W201 Bedienungsanleitung

      Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich!
      Die Evolution hat bewiesen, dass der Frontantrieb nicht für schnelle Fortbewegung geeignet ist: Das einzige Landtier mit Frontantrieb ist die ungelenke Robbe.
    • Das Weiss sehr Pflegeintensiv ist (schoene umschreibung fuer "Ist ewig dreckig" ) da hast Du wohl recht. Wenn mir vor diesem Wagen einer gesagt haette das ich mal einen WEISSEN Wagen freiwillig kaufen wuerde, den haette ich fuer Bekloppt erklaert.


      Jupp so isses.
      Hatte eigentlich auch nicht vor mir einen weissen wagen zu kaufen,aber der zustand war mir wichtiger.
      Ist schon komisch,denn je länger man einen Weissen fährt,desto besser gefällt mir die farbe.
      Mittlerweise würd ich mir sogar den selben wieder in weiss kaufen,wenn ich die freie Farb wahl hätte.
    • @Navigator
      herzlich willkommen bei uns im EV Forum!!! Schön das du den Weg zu uns gefunden hast.

      kein Problem das mit den Gullis.Ich denke du warst auch zufrieden Yellow_Flash_Colorz_PDT_18

      Hatte dir seinerzeit nur den falschen Beutel mit den Radschrauben mitgegeben.Dieser Beutel gehörte zu meinen EVO Felgen. Yellow_Flash_Colorz_PDT_14

      Ich denke du hast gemerkt warum ich dir das jetzt schreibe.....

      Macht nichts.Kannst zum Ausgleich den Antrag ausfüllen und Mitglied bei uns werden Yellow_Flash_Colorz_PDT_02

      Gruß

      Herbert 2,6


    • "herbert 2 schrieb:

      @Navigator
      herzlich willkommen bei uns im EV Forum!!! Schön das du den Weg zu uns gefunden hast.

      kein Problem das mit den Gullis.Ich denke du warst auch zufrieden Yellow_Flash_Colorz_PDT_18

      Hatte dir seinerzeit nur den falschen Beutel mit den Radschrauben mitgegeben.Dieser Beutel gehörte zu meinen EVO Felgen. Yellow_Flash_Colorz_PDT_14

      Ich denke du hast gemerkt warum ich dir das jetzt schreibe.....

      Macht nichts.Kannst zum Ausgleich den Antrag ausfüllen und Mitglied bei uns werden Yellow_Flash_Colorz_PDT_02

      Gruß

      Herbert 2,6


      Deshalb, und ich habe mich gewundert warum die Schrauben andere sind als die von den SL Gullideckeln. Und nein ich war nicht nur zufrieden mit den Gullies, ich bin es immer noch Yellow_Flash_Colorz_PDT_12 .

      Den Antrag habe ich schon ausgefuellt, der Beitrag ist in der Clubkasse. Und deshalb ist diese Vorstellung auch im internen Bereich Yellow_Flash_Colorz_PDT_01 .

      Was die Schrauben angehet koennen wir gerne tauschen, solange ich noch auf Winterstahl unterwegs bin ist das kein Thema. Ich moechte nicht schuld daran sein das Deine EVOs mit nicht standesgemaessen Schrauben befestigt sind ;)

      Gruss

      Uwe
      Die Sternenflotte:
      Meine kleine S-Klasse: W201 2.5 D, Blacky W201 2.0 E Die kleine: W201 2.0 D Der dicke: R107 300 SL
      Sollte man gelesen haben: W201 Bedienungsanleitung

      Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich!
      Die Evolution hat bewiesen, dass der Frontantrieb nicht für schnelle Fortbewegung geeignet ist: Das einzige Landtier mit Frontantrieb ist die ungelenke Robbe.
    • "Diesel84" schrieb:

      @navigator

      Aufgewachsen in Hamm-Rhynern und wohn dort heute noch!

      PS.: könnten ja das kleinste 190er Treffen der Welt organisieren wenns klappt wärens insgesamt 4 Autos Yellow_Flash_Colorz_PDT_01


      Sag' nichts, 4 Autos ist mehr als das was andere gross verkuendete und Organisierte Treffen erreichen. Irgendwoher kenne ich auch die Location Deiner Fotos aber ich komme noch nicht daruf.
      Die Sternenflotte:
      Meine kleine S-Klasse: W201 2.5 D, Blacky W201 2.0 E Die kleine: W201 2.0 D Der dicke: R107 300 SL
      Sollte man gelesen haben: W201 Bedienungsanleitung

      Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich!
      Die Evolution hat bewiesen, dass der Frontantrieb nicht für schnelle Fortbewegung geeignet ist: Das einzige Landtier mit Frontantrieb ist die ungelenke Robbe.
    • "Navigator" schrieb:

      "herbert 2 schrieb:

      @Navigator
      herzlich willkommen bei uns im EV Forum!!! Schön das du den Weg zu uns gefunden hast.

      kein Problem das mit den Gullis.Ich denke du warst auch zufrieden Yellow_Flash_Colorz_PDT_18

      Hatte dir seinerzeit nur den falschen Beutel mit den Radschrauben mitgegeben.Dieser Beutel gehörte zu meinen EVO Felgen. Yellow_Flash_Colorz_PDT_14

      Ich denke du hast gemerkt warum ich dir das jetzt schreibe.....

      Macht nichts.Kannst zum Ausgleich den Antrag ausfüllen und Mitglied bei uns werden Yellow_Flash_Colorz_PDT_02

      Gruß

      Herbert 2,6


      Deshalb, und ich habe mich gewundert warum die Schrauben andere sind als die von den SL Gullideckeln. Und nein ich war nicht nur zufrieden mit den Gullies, ich bin es immer noch Yellow_Flash_Colorz_PDT_12 .

      Den Antrag habe ich schon ausgefuellt, der Beitrag ist in der Clubkasse. Und deshalb ist diese Vorstellung auch im internen Bereich Yellow_Flash_Colorz_PDT_01 .

      Was die Schrauben angehet koennen wir gerne tauschen, solange ich noch auf Winterstahl unterwegs bin ist das kein Thema. Ich moechte nicht schuld daran sein das Deine EVOs mit nicht standesgemaessen Schrauben befestigt sind ;)

      Gruss

      Uwe



      Hallo Uwe,

      kein Problem.Hatte mir dann andere besorgt.
      Und die EVOs sind auch schon Geschichte.... -->Verkauft


      Na dann auch herzlich willkommen bei uns im Club.Wir sehen uns ja dann
      hoffentlich öfter.Vllt schon zum Stammtisch am 06.01.07 ??!!


      Gruß
      Herbert


    • "herbert 2 schrieb:


      Hallo Uwe,

      kein Problem.Hatte mir dann andere besorgt.
      Und die EVOs sind auch schon Geschichte.... -->Verkauft


      Na dann auch herzlich willkommen bei uns im Club.Wir sehen uns ja dann
      hoffentlich öfter.Vllt schon zum Stammtisch am 06.01.07 ??!!


      Gruß
      Herbert


      Ich hoffe das ich das einrichten kann. Seit einem Vierteljahr versuche ich das nun schon, und jedesmal kam der Job dazwischen.
      Was soll man machen, von irgendwas muessen die Rechnungen ja bezahlt werden Yellow_Flash_Colorz_PDT_14

      Gruss

      Uwe
      Die Sternenflotte:
      Meine kleine S-Klasse: W201 2.5 D, Blacky W201 2.0 E Die kleine: W201 2.0 D Der dicke: R107 300 SL
      Sollte man gelesen haben: W201 Bedienungsanleitung

      Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich!
      Die Evolution hat bewiesen, dass der Frontantrieb nicht für schnelle Fortbewegung geeignet ist: Das einzige Landtier mit Frontantrieb ist die ungelenke Robbe.
    • Re: Meine kleine S-Klasse

      Hallo zusammen,

      nun ist auch mein Weisser Eingefahren, vergangenen Freitag habe ich die 300000 mit ihm vollgemacht. Und natürlich hat die Kamera die Dokubilder gefressen :( Und dafür stell ich den Tageskilometerzähler noch passend damit er im "grossen Moment" auch 190 zeigt. [wallbasch]

      Schwamm drüber, mit der runden Zahl war auch mal wieder grosse Inspektion fällig

      - Motoröl wechsel
      - Getriebeöl wechsel
      - Luft und Kraftstofffilterwechsel
      - neue Bremsscheiben und beläge vorne
      - neue Bremsbeläge hinten
      - neue Lager für die Umlenkhebel vorne

      Lohn der Arbeit:



      Tüv ohne erkennbare Mängel. [klatsch]

      Auf die nächsten 300000.

      Russende Grüsse ;)

      Uwe
      Die Sternenflotte:
      Meine kleine S-Klasse: W201 2.5 D, Blacky W201 2.0 E Die kleine: W201 2.0 D Der dicke: R107 300 SL
      Sollte man gelesen haben: W201 Bedienungsanleitung

      Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich!
      Die Evolution hat bewiesen, dass der Frontantrieb nicht für schnelle Fortbewegung geeignet ist: Das einzige Landtier mit Frontantrieb ist die ungelenke Robbe.