Mein neues Fahrzeug nach Unfall.Ein W124 230E

  • Hallo Karsten,


    sieht wirklich ich sehr schön aus, dein 124er. Halt ihn so.
    für den Kofferraum am besten eine Wanne, keine Matte. EBay bietet so was an.


    Gruss Arnold

  • fahre eingentlich nur ungerne mit den Stallklamotten im Auto.Zumindest die vom Kuhstall.Der Geruch bleibt mehr hängen wie Pferd.
    Mfg
    Karsten[/quote]



    Jo, mit Klutsch an den Schuhen ist der Teppich im Nu hinüber. Kenne ich auch...
    Ich kann die schalenmatten von rensi empfehlen: Kosten 34€ das Paar für vorn. Da hat man im Gegensatz zu den herkömmlichen gummimatten noch nen Ca 5cm hohen Rand an den Seiten.
    LG Moni

  • Moin,
    so nu mal kurz was es neues gibt.Erstmal ist nu ein KLR eingebaut von HJS.Auf Euro2 :D Dann gabs letzte Woche frisches Öl und eine komplette Dämmatte unter der Motorhaube.Die kost ne Ecke mehr wie die vom 190er :evil: .Ahja und im Kofferaum ist zur Zeit Kunstrasen drin als Matte.Das hatte ich noch liegen.
    Aber seid Mittwoch steht er in Werkstatt mit Kopfdichtungsschaden.Hat Druck im Kühlssystem aufgebaut :cursing: Naja steht beim Freundlichen,die machens fertig.Hab nen Leihwagen alles gut.Ist halt der Fluch wenn man ein Fahrzeug mit geringer Kilometerleistung wieder richtig in Betrieb nimmt.Und nach 27 Jahren darf auch mal die Dichtung hart sein.
    Mfg
    Karsten

  • Nicht gerade toll - so kurz vor Weihnachten.... ;(


    Schön, dass Du es gelassen hinnimmst, Karsten.
    Manch Anderer hätte ihn wieder "zum Teufel gejagt".



    Wünsche Dir, dass er nach der Reparatur lange problemlos seinen Dienst macht.



    LG Monika

  • Moin,
    naja wie heist das hier so schön? Muut ja,nützt ja nix.
    Wäre nicht die schlaueste Sache den zu verkaufen mit Kopfdichtungsschaden.Und das andere ist ja das der vom Zustand gut ist nch keine 100000km weg hat.Die Grundsubstanz ist streng genommen besser wie die von meinen 190er gewesen ist.Da hätte ich in nächster Zeit unter der Rückbank beide Seiten schweißen müssen.
    Ich gucke ja immer noch mal nach nen 190er Diesel für nen schmalen Taler aber der Zug ist abgefahren. Einige meinen ja das die für einen 2,0D mit 400000km noch 2500€ haben müssen.....
    Mfg
    Karsten

  • Hallo Karsten,


    Das ist ja Ärgerlich. Naja jetzt kannst du dich auch auf die Kühlung verlassen.


    Den Motor von 190er, den hättest du doch einbauen können.


    Ansonsten viele Km ohne Mucken.

    Gruß Oberst Kemal


    Einer der letzten Echten Daimler Benz.


  • Moin,
    ne Kemal dann hätt ich mich ja verschlechtert.Der 190er war ja nen 2,0. Hubraum ist durch nicht zu ersetzen,außer durch noch mehr. :D Auch wenns nur etwas ist aber der 2,3er Motor gefällt mir wohl.
    Ja mit Kühlung hast recht.Und dann ist der eh schon schwitzende Ventildeckel auch wieder dicht.
    Mfg
    Karsten

  • Moin,
    so mein Audowagen ist auch wieder vom Freundlichen zurück. Läuft jetzt richtig ruhig nach der Reparatur :love: Ventilschaftdichtungen sind auch mit neu. Und heute kam Post vom Zoll.Gibt Rückerstattung wegen KLR einbau. :)
    Mfg
    Karsten

  • :thumbsup: alles Andere wäre doch peinlich für den Freundlichen. ;)


    Der 230er Motor ist auch einfach klasse!!! Da gibts gar nichts zu rütteln.


    Doch, wenn man die Zahlen eh wengle rüttelt wird 320 draus.
    Ihmo der perfekte Motor für den "erwachsenen 201". :love:


    Du suchst Alufelgen :D
    Für nen Vormopf würde ich die Suche auf 15-Loch einschränken. ;)
    Klick, klack, klong.
    Hast du inzwischen ne abhnembare Oris gefunden?
    Ich hätte da ne verrottete an der Hand, die neu gepulvert werden müsste.
    Wobei verrottet bei mir relativ, ist.
    Ich überlege vorher, was man draus machen kann.
    Die, weiter oben mal erwähnt, war beim Kauf in noch verrotteterem Zustand.
    Bei der erforderlichen Einbauabnahme bestätigte der Prüfer aber "Besser, wie ab Werk, die hält ja min. 100 Jahre". ;)

  • Moin,
    so nu mal nen kleinen Zwischenbericht vom 124er.
    Er hat nun knappe 132000km runter. Gemacht worden ist bisher:
    Zylinderkopfdichtung
    Motorlager
    Endschalldämpfer
    Traggelenke vorne
    Wagenheberaufnahmen schweißen
    Die Prallleiste vorne hab ich auch gewechselt
    Sonst halt nur die normalen Sachen wie Ölwechsel und hier und da mal Tüddelkram :) .Alufelgen hab ich die 8 Loch.Sind halt einfacher zu reinigen wie die 15 Loch. Dieses Jahr muß ich den Rost um Antenneloch und am linken Radlauf bekämpfen ;( .Und eine Versiegelung mit Mike Sanders soll eigentlich auch noch her.Zu tun gibts immer was.Ahängerkupplung hat er bis heute nicht.Einerseits möchte ich wohl gerne aber auf der anderen Seite bringt Anhängerbetrieb doch auch Verschleiß mit sich.Und bei den Sachen die ich in letzter Zeit mit Anhänger transportiert habe greif ich auf meinen Deutz zurück.
    Mal ein Bild bei schöneren Wetter:
    Mit neue Felgen.jpg


    Mfg
    Karsten

  • Moin,

    so mal nen kleines Update zum 124er. Was soll ich sagen,er läuft zuverlässig.( 180000km) Große Reparaturen gab es bisher nicht mehr.Im Sommer hab ich mal die ganze Front auseinander gehabt und dabei eine marode Stelle an den Endspitze vom Schweller gefunden.Das ist beim letzen Service dann mit fertig gemacht worden. Sonst ist es halt ein Alltagsfahrzeug,was mich allerdings von Winter zu Winter mehr stört. Nur wohin stellen?,Hallenplätze sind nicht zu finden im Umkreis, alles voll mit Bumscontainern.....:wacko:Und bei mir in der Treckerhalle ist auch kein Platz mehr durch Maschinenzuwachs. :wacko:

    Hab die Bereiche dann alle sauber gemacht und mit Wachs wieder konserviert.

    Mercedesforum.jpg


    mercedesforum2.jpg

    Mfg

    Karsten

  • Moin,

    ja Halle bauen ist so ne Sache.Auf meinen Privatgrund ist kein Platz. Wollte ins Gewerbegebiet und hatte angefragt nach Grundstück vorallen wegen dem Nebengewerbe.Da hies es das das schwierig ist da ich ja Einzelunternehmer bin und keine Arbeitsplätze schaffe......und halt Nebengewerbe.

    Mfg

    Karsten