Erfahrungen mit CL 200 (W203)?

  • Moin Joachim,


    kommt auf den Motor an. M111 ist problemlos auch für höhere Laufleistungen gut. Ölverluste gerne im Bereich der Kerzenschächte und der Trennstelle zwischen Zylinderkopf und Steuergehäusedeckel. Oftmals reicht ein Nachziehen der vier Schrauben im Kettenkasten. Motorkabelbäume werden im Alter spröde und brüchig.
    Karosserieseitig sind die Vormopf Modelle bekannter Maßen rostanfällig an Türpfalzen, Hauben und Kofferdeckelkanten.
    M271 ist anfällig für Steuerkettendefekte, alles über 150000km mit Erstausrüstung ist da mit Vorsicht zu genießen. Rostvorsorge ist bei Nachmopfmodellen wieder besser.


    Gruß Bianca