A2016160247 Notwendig bei fertiger Schwellerspitze

  • Hallo Zusammen,


    mein W201 ist nun beim Karosseriebauer.


    Werde mir nun die Spitzen vorne und hinten besorgen.


    Nun meine Frage ist das Blech A2016160247 welches an der Wagenheberaufnahme angebracht wird, notwendig, wenn die Schwellerspitze dieses schon beinhaltet?


    Oder wird auch zudem als Verstärkung benötigt ?



    Besten Dank für die nette Hilfe vorab!


    Roberto

  • Hallo,


    diese Frage sollte sich bei einem Karosseriebauer eigentlich nicht stellen! Bist dir sicher mit dem Kollegen?

    Aber lassen wir den Mann mal nicht dumm sterben....


    Nein, das A2016160247 ist ein Reparaturblech falls das Blech um das Rohr für den Wagenheber weggegammelt ist.


    Der Wagenheber soll ja nicht das Blech vom Schweller außen anheben, sondern die Kraft verteilt sich über das Rohr und die entsprechenden Versteifungen IM Schweller.


    Grüße
    Sebastian

  • Kleiner Nachtrag zu oben....


    Hier sieht man die Verstärkung im Schweller, die die Kräfte des Wagenheber aufnehmen. Die müßen gut sein, sonst hebst du unter Umständen im Pannenfall die Sitzbank hoch anstatt das Auto :)


    DSCF0069.jpg


    Glaube das Bild ist ein W124... macht aber auch fast keinen Unterschied

  • Danke für die superschnelle Antwort.[danke]


    ne, der Herr hatte mir nur gesagt, dass ich die Ersatzteile bestellen sollte.



    s-l1600.jpg


    Hier ist mal ein Bild von der Spitze.


    Ist jetzt das Blech für die untere Aufnahme als Stärkung noch notwendig ?


    War mir da nicht ganz im Klaren.


    Danke im Voraus!;)

  • Ist jetzt das Blech für die untere Aufnahme als Stärkung noch notwendig ?


    War mir da nicht ganz im Klaren.


    Danke im Voraus!;)

    Meiner Meinung und meines Wissens nach nicht, siehe oben...

    Das ist ein Rep. Blech, wenn der Schweller um die Aufnahme rum durch ist.

    Die eigentliche Last trägt dieses Innenleben aus dem Foto oben!


    Falls ich mich oben mit Wagenheber dumm ausgedrückt habe sorry.. Ich verwende den originalen eigentlich nicht, da ich Zuhaus den Hydraulischen habe.


    Lass dir gerne noch ne zweite Meinung geben, ich bin auch nicht allwissend, zumal ich mich momentan um den Erhalt von 3 Altautos kümmern muss kommt da auch mal was durcheinander :)

  • Hey,


    will ja echt nichts sagen, aber ein Karosseriebauer besorgt sich die Teile selbst oder baut sich vor allem das kleine Blechlein in paar Minuten selber zusammen.


    Und ja A2016160247 ist bei deinem Reparaturblech von ebay zusätzlich zu kaufen und anzuschweißen.



    LG Nico

  • Dann versuche ich mich mal der kleinen Orientierung von was, wie, wo.


    So sieht das beim 190er im inneren des Schwellers aus, das sieht vorne genauso aus, hab nur grad kein Foto parat.

    Das ist ein Bild, kurz nach der Produktion von bodenliegendem Sternenstaub.


    20201229_165017.jpg


    Die Wiederherstellung der Stege lasse ich aus, da es hier nur um die Innenansicht des Schwellens ging und um A2016160247, das sehen wir dann auf dem letzten Bild.


    Dann braucht es einen Reparaturschweller, den man natürlich an die Situation anpasst.

    Only Nice To Now.


    20210101_182246 Kopie.jpg


    Hier sieht man nun den Ort des Verbau von A2016160247, es ist somit das Verstärkungsblech und "Halteloch" für den Wagenhebergummi.

    Sind an allen 4 Aufnahmepunkten gleich.


    20210101_222347 Kopie.jpg


    Wichtig ist hier, das man das Reparaturblech und das Verstärkungsblech mit den beiden Innenliegenden Stützen im Schweller verschweisst,

    damit die Kraft sauber und Verwindungsfrei nach oben durch gereicht werden kann.

    Zu sehen am Rep.-Blech, das sind die 6 Bohrungen um das Loch.

    Das Verstärkungsblech habe ich auch mit 6 solchen Bohrungen versehen und durch gepunktet.


    Zum Beispiel zu beziehen auf

    Werkstattbühnenaufnahme Mercedes W201 190E 190D


    Das Reparaturblech um das Rohr sieht etwas anders aus :


    W201 Mercedes Wagenheberaufnahme


    Da ist es in den meisten Fällen eh besser, es selbst zu dengeln und an die Situation anzupassen, aber das ist halt nicht jedermanns Sache. ;)


    Ich hoffe etwas Licht ins Dunkel gebracht zu haben. [Zuprosten]

    Er läuft, und läuft, und läuft, und läuft....
    Obwohl mein Ruedi kein Käfer ist, er sich aber trotzdem seit 2011 in meinem Besitz befindet. :thumbup:

    Einmal editiert, zuletzt von Gunna () aus folgendem Grund: Wurstfinger und Ergänzungen

  • So, oder so ähnlich, vielleicht sogar viel besser sollte es aussehen, wenn es wieder ein paar Jahre halten soll.

    Das nur um die Geschichte zu komplettieren, weniger um ein abschreckendes Beispiel abzuliefern. :D

    Ein Mopf ist schon eine tolle Erfindung, das spart viel Arbeit, weil man den Schweller wieder elegant verdeckt. :thumbup:


    20210104_220547.jpg


    Hält wieder [lustig6]


    Edit

    Ich hoffe das dein 190 nicht so übel zusammengefault ist, wie hier mein Kübel.

    Da gehen schon ein paar Stunden Arbeit ins Land und das war hier in meinem Fall ca. 8-9h.

    Das ist auch noch in einer Werkstatt hoch zu entlohnen und wenn es ein Bekannter ist, der das nach Feierabend, oder am Wochenende macht,

    stopf ihm bitte etwas gutes in die Bierkasse. :thumbup:


    Das ist ein elender Sau-Job, den ich nicht jeden Tag machen möchte. [schnellweg]

    Er läuft, und läuft, und läuft, und läuft....
    Obwohl mein Ruedi kein Käfer ist, er sich aber trotzdem seit 2011 in meinem Besitz befindet. :thumbup:

    Einmal editiert, zuletzt von Gunna ()

  • so sieht’s dann wieder schee aus.