Unterdruckschlauch lose 190D

  • Hallo,
    bei meinem 190D ist hinter dem Armaturenbrett ein schwarzer Unterdruckschlauch nicht angeschlossen. Deshalb kann ich den Motor nicht abstellen.
    Kennt jemand die Funktion/Anschluss oder sollte ich die Leitung einfach blind machen?
    Lichtweiten-Einstellung funktioniert tadellos.(violette Schläuche)
    Die braunen Schläuche zum Zündschloss sind auch in Ordnung.


    freu mich über jede Anregung
    seidabei

  • Hallo und guten Morgen,


    die schwarze Unterdruckleitung, die im Armaturenbrett endet, ist die Innenraumentlüftung. Irgendwie muss ja das System auch belüftet werden, z.B. für die Höhenverstellung der Scheinwerfer.


    Wenn sich ein Diesel nicht abstellen lässt, liegt es entweder an der Unterdruckstopdose (so eine runde Dose oben mittig auf der Einspritzpumpe) oder am Zündschloß. Wenn du einen dünnen Schlauch an die Stop-Dose anschliesst, kannst du versuchen, das Vakuum zu imitieren. Wenn sie dicht ist und sich der Stop-Hebel bewegt, dann würde ich meine Suche beim Zündschloss fortsetzen.


    Tausch der Stop-Dose ist nicht aufwendig, Bosch hat aber aus Platzgründen über die eine Schraube die Höhendose (oder was auch immer) positioniert. Vielleicht kennt Brummi ja einen Work-Around... ich habe meist mit einem gekürzten Inbus beholfen.


    Gruß,


    Frank.

    Zitat

    Erst wenn der letzte 190er tiefergelegt, verspoilert und verhunzt ist, dann werdet ihr merken, dass Ingenieurskunst, Qualität und Design keiner Verbesserung bedarf.



    Zitat

    Habe immer mehr Mercedes-Benz, als gleichzeitig in der Werkstatt stehen können, dann geht´s dir gut.



    Bestand 01.01.2018: 59.540 angemeldete W201, entspricht 3,17% der Produktion.

  • Hallo Petrolferrari,
    vielen Dank für die schnelle Antwort. Verschließe ich den schwarzen Sclauch kann ich den Motor abstellen. Die Stopperdose wurde schon vor einem Jahr gewechselt.


    [gruebel]
    seidabei

  • Moin,


    dir ist aber schon aufgefallen, daß der Thread schon 10 Jahre alt ist?

    Wie sieht denn der Schlauch aus ? Bzw wo soll der angeschlossen sein ?

    Wie ein Unterdruckschlauch eben aussieht, und die LWR oder das autom. Getriebe steuert,... Und angeschlossen wird der nirgends, ist ein Belüftungsschlauch.


    Gruß Bianca

  • ok danke


    Bei mir lag vor kurzem ein Schlauch auf dem Boden herum. Entweder von der Werkstatt oder dieser Schlauch wie oben geschrieben vielleicht.


    Musste nämlich das KI mal ausbauen. Nicht dass mir da was passiert ist.