Beiträge von MB Freak

    Hallo, ich will ja hier niemanden zunahe treten, aber ich habe das Gefühl das dieses Forum genauso abhebt wie das 16V Forum wo nur noch ORIGINALITÄT zählt.

    Es mag jeder sein Auto so gestalten wie er es mag und da sollte man auch mit Respekt umgehen können.

    Es ist eine Frage gestellt worden, die mit lächerlichen Antworten beantwortet ist.

    Sorry das finde ich persönlich nicht toll.


    Zu Deiner Frage BabyBenz.

    Die Rückleuchten müssen leicht nachgearbeitet werden.

    Die Passgenauigkeit bei diesen Klarglas Rückleuchten ist nicht die beste.

    Ein E-Prüfzeichen haben alle Rückleuchten ob in schwarz, rot oder Smoke.


    Ich selber hatte sie auch drin, du wirst aber irgendwann feststellen das diese nicht ganz dicht sind.

    Ich habe mich später für Originale entschieden die ich schwarz lassieren lassen habe, dadurch das der Reflektor in schmalen Streifen abgeklebt worden sie, sind sie auch TÜV relevant.

    Heute habe ich wieder Originale drin da mir die Optik mit den gelben Blinkern besser gefällt.

    Dafür ist die höhe des Fahrzeug in die tiefe gegangen. :-)


    Jeder testet in seinen Autoleben alle Varianten aus, um am Ende zufrieden und Stolz auf seinen 190er ist.


    Gruß Heiko

    Hallo, ich benötige HILFE.

    Das Schiebedach geht nicht mehr zu und der Motor brummt nur noch.

    Habe das Schiebedach manuell vom Kofferraum geschlossen.

    Einen guten gebrauchten Motor habe ich schon besorgt.

    Jetzt benötige ich Hilfe diesen einzubauen.

    Gibt es dazu eine Einbau-Anleitung?

    Ich würde auch gerne zu einen von Euch fahren nur hat er leider Saisonkennzeichen von 10 bis 04.

    Bin für jede Hilfe sehr dankbar.


    Gruß Heiko

    Ok, habe nicht unter alle 1:87 Modelle geschaut, von was für ein Hersteller die sind.

    Aber es stimmt Brekina und Wiking.... wie konnte ich die vergessen.:D


    Die 190ziger 1.Serie in 1:43 von Maxichamps / Minichamps sind viel bessser in der Verarbeitung als die 1:18.

    In Groß sieht man halt eher die Feinheiten....

    Freue mich trotzdem auf den weißen 190ziger 1.Serie in 1:18 wenn er auf den Markt kommt und meine Sammlung vervollständigt.


    Was kommt danach :?::?::?:

    Hallo Marco, habe Dir soeben die Papiere per Mail gesendet.


    Habe da ein bisl Quatsch erzählt da es auch schon wieder 4 Jahre her ist.

    In den Gutachten von Mercedes steht ein Ballonreifen von 225/50 drin.

    Sieht furchbar aus ....

    Da ich mich Felgen-Reifen-Sturz und Fahrwerk beschäftige nehme ich natürlich immer die Reifengröße die nicht im ABE steht.

    Ich bin eher ein Optik Fan da ich mit meinen Autos nie auf eine Rennstrecke gehe.

    Außer mit den 2,3-16, der steht aber auch auf seinen originalen 205-55R15.

    Deswegen fahre ich einen schmalen Reifen auf eine Breite Felge.:D was andere nicht verstehen können.

    Der Reifen macht die schönste Felge kaputt. Dewegen steht bei mir die Felge im Vordergrund.

    Aber alles Legal mit mit Achslast/Traglast und Einzel TÜV Abnahme.

    Es ist immer wieder eine Disskusion aber am Ende zahlt es sich aus.

    Zu deinen 205/50 auf einer 8x16 wenn Du keine Papiere hast trägt Dir das niemand ein. Aber nun hast Du sie ja. Viel Erfolg.

    Wichtig nimm einen sehr guten Reifen da er richtig gezogen wird auf der Felge.

    Ich habe mich für einen Falken entschieden da die Flanke und das Profil perfekt ist.


    Noch was warum ich Dir die Gutachten der MB Felgen gesendet habe, die benötigst du beim Tüv.

    Auch wenn es sich um eine MB Felge handelt, wollen sie ein Gutachten sehen.:cursing:

    Also vielleicht gibt es ja noch so einen Verrückten wie mich.

    Mich hat halt das W201 Virus voll eingenommen.


    Ich habe mir mal die Mühe gemacht und alle W201 Modelle zu zählen und die verschiedenen Hersteller zu notieren.

    Es ist schon verrückt wieviele Hersteller ein 190er Modell gefertigt haben.


    27 Hersteller:


    Minichamps

    Starter

    JPS

    AutoArt

    Gama

    Verem

    Norev

    Solido

    IXO

    White Box

    Bburago

    Ottomobil

    Herpa

    Topmodel43

    Danhausen

    AMR

    Maxichamps

    Majorette

    Hot Wheels

    Simba

    Mondo Motors

    NZG

    Welly

    Corgi

    Matchbax

    Cursor


    Zu den Daten:


    Ich habe nun eine stattlich Sammlung von 259 Modellen.

    52 x 1:87

    71 x 1:43

    18 x 1:35

    22 x 1:18

    1 x 1:12

    +

    95 x 190E DTM


    Gruß Heiko

    Und wieder bin ich Rückfällig geworden.:D

    Habe mir 5 neue 190er angelacht.

    Meine Vitrinen sind nun randvoll gefüllt und platzen bald auseinander.


    Diesmal habe folgende Modelle den weg zu mir gefunden


    * 190E 1.Serie Polizei von Gama

    * 190E 3,6S Brabus in Originalauslieferungsfarbe rot von Minichamps

    * 190E 1.Serie in blaumetallic von Maxichamps

    * 190E 1.Serie in artisweiss von Maxichamps

    * 190E 2,3-16 in blauschwarz von Norev

    Dateien

    • DSC_0280.jpg

      (957,9 kB, 4 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC_0276.jpg

      (955,99 kB, 3 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC_0277.jpg

      (943,65 kB, 3 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC_0278.jpg

      (966,93 kB, 3 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC_0279.jpg

      (986,55 kB, 2 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Meines erachten sitz das Regelventil wie beim 123,124 und beim 190er an der gleichen Stelle. Kann mich aber auch täuschen.

    Bei meinen 16V sitzt es an der Hinterachse mittig.


    Gruß Heiko

    Hatte vorher 215-40 Dunlop auf den 8x16 war mir aber für den Winter zutief da ich noch einen Evo1 Stoßstangenspoiler vorn verbaut habe.

    Der Wagen hebt sich ca. 15mm.

    Ausreichend für den Motor-Bodenschutz.

    50ziger höhe sieht es garnicht so schlimm aus da der Reifen auf der Felge richtig schön gezogen wird durch die 205. :thumbsup:

    Ich bin zufrieden und fährt sich auch schön.

    Ich bin auf die Reifengröße gekommen da die 8x16 Et34 Evo Felge laut Gutachten bei Mercedes mit 205/50 ausgeliefert worden ist.

    Geh zu Mercedes und lass dir das Gutachten ausdrucken und leg es den Tüv vor.

    Danach konnten Sie nichts mehr sagen, mußte nur noch eine Reifenfreigabe besorgen und schon war der Käse gegessen.

    Ich hoffe es hilft Dir weiter.

    Gruß Heiko

    puh ....????

    Was ist da passiert.8|

    Aber umso mehr freut es mich das er wieder so schön Original auf der Straße fährt.

    :thumbup::thumbup::thumbup:


    Gruß Heiko

    Hallo Udo III :)

    Es stimmt das fummeln am 2,6er macht Spaß und schweißt zusammen. Eigentlich ist er zuviel aber ich kann mich nicht von ihnen trennen.

    Er macht einfach Spaß.

    Ich fahre Handschalter und da brauche ich so im Drittelmix zwischen 11-12L

    Selbst im Handbuch steht Normalverbrauch 12L

    Leider werden für den 2,6er die Ersatzteile auch immer teuerer.

    Spaß kostet nun mal...:D


    Gruß Heiko