W203: Vorderachse: Poltern und später Knarzen

  • Tach auch...,


    es geht weiter mit der schon fast 'never ending story' :cursing:


    Heute war die Karre beim Reifen-Onkel da wollte ich die Axialgelenke wechseln lassen und eine Achsvermessung. Den Tipp bekam ich, mit der gleiche Symptomatik, von einen C-Klasse Fahrer der hier um der Ecke wohnt. Heute Nachmittag die Karre abgeholt und die hatten die Axialgelenke nicht gewechsekt da sie kein Spiel haben, dafür wurden die Radlager nachgestellt da diese zu viel Spiel hatten.
    Ich konnte es mir nicht vorstellen das Radlager sol he Geräusche verursachen können. Und es kam wie es komen musste, ich fahr los und keine 3 km später ging es wieder los. Ich zurück zur Werkstatt und den das mal erklärt und auch eine Probefahrt mit den gemacht damit sie mal hören können was ich so höre. Es wurde gemacht getan und gelabert. Sie meinten es wäre die Stabistange Federbein usw. aber das ist bereits neu. Aber alles an in und um der Achse sowie Lenkung ist alles fest bzw es hat kein Spiel. Morgen geht es trotzdem ab nach NL. Nächste Woche dürfen die dann die Axialgelenke einbauen obwohl sie nicht der Meinung sind das es das ist. Wenn sie recht behalten sollten ....... dann weiß ich nicht so recht weiter. :|

  • Wenn ich es richtig verstanden habe wurde die Achse vorne überholt weil ein Poltern festgestellt wurde und nach der Reparatur im 1. Post knarzt es nun.


    Meine Vermutung wäre das man die Querlenker und diverse andere Bauteile nicht im belasteten Zustand montiert hat und deshalb nun die Buchsen verspannt sind.

  • Tach auch.....,


    da ich die letzten Zeit ein Bandscheibenvorfall hatte und die geräusche immer mehr wurde bin ich noch mal zu der Werkstatt gefahren der mir die Teile eingebaut hat ...... ich kann nur eins sagen .... nein ich lasse es denn es passt nicht hier hin.


    Daraufhin bin ich leicht bis mittel frustriert zum freundlichen gefahren, der sagte mir nach Probefahrt und begutachtung auf der Bühne und in der Werkstatt: "jo, der Klassiker, Zubehörteile die sind...." nun ja wie dem auch sei die wurden gewechselt und seid dem ist ruhe!