Rad - Reifen - Höhen Kombination

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wer ist online?

    und 13 Gäste

    Vorteil e.V. Mitglieder

    W201 eV Zeitung

    Jahrestreffen 2018
    Protokoll zur JHV 2018
    Leidenschaft für die Oldies mit Stern
    Positionsgeber prüfen
    Pokalsieger 2018

    Aufnahmeantrag

    HTML Online Editor Sample

    Hier haben Sie die Möglichkeit den Aufnahmeantrag

    für den W201 e.V. downzuloaden.

    Es stehen Ihnen folgende Dateiformate zur Auswahl :

    ADOBE - PDF

    OpenOffice 2.x

    MS - WORD

    • Rad - Reifen - Höhen Kombination

      Moins!

      Jetzt habe ich doch geglaubt, hier würde ich fündig, aber leider nix, was ich gern gelesen hätte, schade! ;(

      Nichts desto trotz kann ich ja mal eine Anregung schreiben.
      Vorweg, ich steh nich so auf "Schlaglochsuchgeräte", ist ja aber Geschmackssache.

      Wie wäre es denn, wenn wir in diesem Threat herausfinden würden, welche Tieferlegung bei welcher Rad-Reifenkombi am besten aussieht???
      Klar ist wieder individueller Geschmack, aber vielleicht kann man abschließend einen Durchschnitt errechnen bei 15-16-17-18zoll,
      habe auch schon einen mit 20zoll gesehen!
      Aber dafür muß man ein echter Fetischist sein. <X

      Mein 201er ist mir auf jeden Fall viel zu tief!!!
      Ich habe gehofft, hier was zu finden, daß gut bei 9x16zoll passt.
      Jetzt mit den Winterrädern, (185/65 auf 7x15 et37) habe ich ab und an schleifgeräusche in den hinteren Radhäusern.
      VIEL ZU TIEF !!!
      Das der TÜV da nie was zu gesagt hat, wundert mich schon sehr!

      Macht mir doch bitte einfach mal ein paar Vorschläge,
      bei welcher Radkombi,wieviel Tieferlegung.
      Aber bitte nicht so, daß beim nächsten Gullideckel
      die Abgasanlage hinter der Karre liegt. [death]
      (ja, gut für'n Sound, aber muß nich) 8o

      Ich hoffe auf rege Beteiligung, Dedto :thumbsup:
      Wer später bremst, ist länger schnell ! ;( [lustig3]

      Ich habe noch 2 Alufußmatten aus richtigem Alu,
      wenn Jemand interesse hat, bitte melden!
      Gebe ich kostenlos ab!!!
      Foto dann per PN :!:
    • Nicht nur die Rad Reifen Felgen Kombination macht es aus, auch die Gummistärke.

      Es gibt unterschiedliche Noppenanzahl für die Stärke-Dicke, das wäre noch zu beachten.

      Auch Mopf und Vormopf, ist etwas anders geformt, der eine ist gezogen der andere hat die Kante.


      z.b. 40-40 jeweils 1er Gummi, mit 7x15 ET37, 205-55-15, das kann sehr eng werden
      Gruß Oberst Kemal

      Einer der letzten Echten Daimler Benz.

    • Dedto schrieb:

      Jetzt mit den Winterrädern, (185/65 auf 7x15 et37) habe ich ab und an schleifgeräusche in den hinteren Radhäusern.
      VIEL ZU TIEF !!!


      Dann sollte das Problem wohl eher beim Fahrwerk zu suchen sein.
      Ich fahre genau diese Kombination im Winter seit Jahren völlig problemlos mit 40/40 (1er Gummis).

      Guckstu .....






      Welche Tieferlegung hast Du ?
      Vermutlich 60mm. ?(

      Erste Abhilfe:
      Dickere Federgummis.


      Viel Erfolg, weil .... Aufsetzen geht mal gar nicht. X/


      LG Monika

      Edith:
      Da war der Kemal wohl etwas schneller. ;)


      aus Freude am Stern .....





    • Danke Euch beiden!
      Aber genau das ist ja mein Problem, die Höhe.
      Wie stellt man ein Foto hier rein?
      Dann könntet Ihr das Mailleur sehen.
      Mag sein, daß Andere dies toll finden, ich aber nicht!
      Grüßle
      Wer später bremst, ist länger schnell ! ;( [lustig3]

      Ich habe noch 2 Alufußmatten aus richtigem Alu,
      wenn Jemand interesse hat, bitte melden!
      Gebe ich kostenlos ab!!!
      Foto dann per PN :!:
    • Oh Stephan,
      das mit den Fotos ist doch einfach: antworten,dann erweiterte Antwort dann hochladen. Handyfotos gehen sogar noch besser, da i.d.r die Dateien nicht soo groß sind. Android? Über Dokumente und dann Alben oder Kamera....
      Meiner ist ja auch tiefer- da dieser auch hinten zu sehr hing, habe ich nun wieder 2er oder 3er gummis drunter.ausserdem sind Sachs stossdämpfer verbaut, die alten sportdämpfer waren zu extrem, er hatte gar nicht mehr eingefedert....und das sind 15"...

      LG Moni



      Ps: Tel ist angekommen!
      Dateien
      • IMAG0290.jpg

        (850,32 kB, 21 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      LG Moni
      Moment bitte, ich frag mal Faxe......
      [schnellweg]


      [hyenas]
    • Ich muß dann wohl auch mindestens 3er Gummis verbauen,
      dann mal ansehen und evtl.doch andere Federn rein machen.

      @ Moni, Dein Schäfchen hat eine für meine Augen schöne höhe!
      Das sieht stimmig aus !!!
      Und sind das Penta's ?

      Grüßle
      Wer später bremst, ist länger schnell ! ;( [lustig3]

      Ich habe noch 2 Alufußmatten aus richtigem Alu,
      wenn Jemand interesse hat, bitte melden!
      Gebe ich kostenlos ab!!!
      Foto dann per PN :!:
    • oberst234 schrieb:

      Auch Mopf und Vormopf, ist etwas anders geformt, der eine ist gezogen der andere hat die Kante.



      Moin Kemal,
      Dachte die wären gleich......?
      Kante, gezogen ???
      .....Grammatik gelernt bei Yoda Du hast....

      Ich baue Motoren, die Steuerung dazu ist Hexenwerk.....!!!

    • Faxe schrieb:

      Dachte die wären gleich......?
      Kante, gezogen ???

      Wenn man einen 92 und 85er im Fuhrpark hat, hätte einem des auch mal auffallen können. :whistling:
      Die Kotflügelkanten wurden mit Einführung SA 650 Sportfahrwerk ab Werk bei allen Modellen weiter umgebörtelt.
      Gezogen ist da nix.
      Ab welcher FIN steht unter Auflagen und Hinweise in der erweiterten Räderfreigabe von MB. ;)
      Dateien
    • Ok, die Kante an den Kotflügeln war mir klar.

      Las sich etwas komisch weil die "Kante" unmittelbar mit den Gummis auftauchte.

      Verstand es so, als ob die Gummis anders wären.
      .....Grammatik gelernt bei Yoda Du hast....

      Ich baue Motoren, die Steuerung dazu ist Hexenwerk.....!!!

    • Moin Herbert,
      ich habe noch nicht nachgesehen, aber werde ich selbstverständlich erst machen. Möchte ja auch nicht
      umsonst Geld ausgeben.
      Aber man kann ja sehen, daß er viel zu Tief ist.
      Mit den 9x16 / 215/40 sieht es nicht so schlimm aus
      und ich finde die höhe vorn soweit ok.
      Aber hinten muß ich grob geschätzt 5cm hoch!
      Ich krieg so auch keinen Wagenheber unters Auto.
      Ja, ist noch viel zu tun am Baby-Benz! :thumbup:

      Wie erkenne ich denn welche Gummis ich drin habe,
      steht da was drauf?

      LG, Dedto
      Wer später bremst, ist länger schnell ! ;( [lustig3]

      Ich habe noch 2 Alufußmatten aus richtigem Alu,
      wenn Jemand interesse hat, bitte melden!
      Gebe ich kostenlos ab!!!
      Foto dann per PN :!:
    • Dedto schrieb:

      Moin Herbert,
      ich habe noch nicht nachgesehen, aber werde ich selbstverständlich erst machen. Möchte ja auch nicht
      umsonst Geld ausgeben.
      Wie erkenne ich denn welche Gummis ich drin habe,
      steht da was drauf?

      LG, Dedto


      Wenn man unter dem Wagen ist kann man oben an der Feder die Gummis sehen..dort sind Noppen dran
      die Noppen an den Gummis verraten welche eingebaut sind
      hier 3 Fotos mit 2er Gummis.. 4er Gummis...






      Gruß Jürgen
    • Dedto schrieb:

      Aber hinten muß ich grob geschätzt 5cm hoch!


      Bevor neue Federn verbaut werden, kannst du 2 4er Gummis übereinander testen.
      Wenn es was bringt. Zumindest ist die Fahrzeughöhe ersichtlich.
      Gruß Oberst Kemal

      Einer der letzten Echten Daimler Benz.

    • Dedto schrieb:

      passen die auch ineinander?


      Ja die passen ineinender.
      manche müßen mit einem scharfen Teppichmesser an der Kante eine fase bekommen, ansonsten ,
      4er gummi ca.4cm.


      2 4er Gummi`s vorbereiten und dann hinten rein, das selbe Spiel auf der anderen Seite.

      Besorge dir, mein Vorschlag, 2 3er Gummi + 2 4er Gummi, smit kannst du mit den im Fahrzeug vorhanden vermutlich 1er Gummis etwas Experementieren. Solange tauschen bis es dir gefällt, und auch passt in den Radhäusern.

      Gutes Gelingen
      Gruß Oberst Kemal

      Einer der letzten Echten Daimler Benz.