Studenten brauchen Hilfe!

  • Hallo zusammen,


    wir brauchen eure Hilfe!
    Wir sind Studenten an der Fachhochschule Westküste in Heide (Schleswig-Holstein) und suchen für ein Projekt Mercedes-190-Fahrer aus ganz Deutschland.
    Damit sind jetzige Besitzer gemeint als auch solche, die den Mercedes Benz 190 irgendwann mal als Hauptnutzer gefahren sind.


    Dazu wird es innerhalb der nächsten 2 Wochen eine
    Umfrage geben, für die wir Freiwillige suchen.


    Es wäre toll, wenn alle, die sich angesprochen fühlen, sich unter dithmarschen190@gmx.de melden.
    Versprochen: ihr bekommt keine Werbung! Für uns steht der rein wissenschaftliche Zweck im Vordergrund.


    Und auch hier gilt die Devise: Wer wen kennt, der wen kennt, immer gerne weiterleiten!


    Vielen lieben Dank! [danke]
    Die Studenten der Fachhochschule Westküste

  • Hallo liebe Studenten,


    Das hört sich ja nach einer spannenden empirischen Erhebung an.


    Allerdings wären ein paar weiterführende Informationen zu eurer quantitativen Untersuchung interessant...


    Was ist denn z.B. eure Forschungsfrage???

    Liebe Grüße
    Chris


    "Der 190 wurde so aufwendig entwickelt wie kein Mercedes zuvor."
    Prof. Werner Breitschwerdt

  • Für eine Umfrage muss mann sich anmelden? :?:


    Etwas Merkwürdig finde ich dies.


    Ich helfe gerne, aber einfach zu wenig Info vorhanden.


    Bitte etwas detaillierter. [danke]

    Gruß Oberst Kemal


    Einer der letzten Echten Daimler Benz.


  • Hierzu etwas aus dem Nachbarforum:


    Hallo,
    was studiert ihr denn und vor allem um was für eine Umfrage genau geht es?
    Nach welchen Gesichtspunkten werden die Daten analysiert?
    Was soll mit der Umfrage dargestellt werden?



    Gruss


    Uwe

    Die Sternenflotte:
    Meine kleine S-Klasse: W201 2.5 D, Blacky W201 2.0 E Die kleine: W201 2.0 D Der dicke: R107 300 SL
    Sollte man gelesen haben: W201 Bedienungsanleitung


    Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich!
    Die Evolution hat bewiesen, dass der Frontantrieb nicht für schnelle Fortbewegung geeignet ist: Das einzige Landtier mit Frontantrieb ist die ungelenke Robbe.

  • Und ich frage mich jetzt, wo wieder Euer Problem ist!


    Es fragen Studenten hier an, wer an einer Umfrage teilnehmen würde. Wer teilnehmen will, soll es tun und wer nicht eben nicht.
    Müssen hier wieder blöde Sprüche und Kommentare kommen? Wer genau ist mit Forenbetreiber gemeint und um was für eine Verantwortung gegenüber den Anhängern geht's hier?


    Sorry aber manchmal denke ich echt, dass einige Leute etwas wirr im Kopf sind.




    Ich frage mich manchmal, wo da die Verantwortung des Forenbetreibers bleibt gegenüber den Anhängern des Forums.


    Und möglicherweise junge unerfahrene Bengels Lehrgeld bezahlen müssen. Das muss nicht sein!


    Aber öffentlich den Rotstift ansetzen wenn es um Urheberrechtsverletzung geht, die in der der Verantwortung der User stehen...




    Und ich sehe Häuser brennen - Sehe wieder Steine fliegen
    Sehe Idioten beim Angriff - Sehe Menschen davor fliehen
    Sehe die identische Scheiße - Sehe die Brüder im Geiste
    Beste Feinde und Krieger - Sehe extreme Verlierer

    Macht euch euch endlich alle Platt - Ihr geht uns allen auf den Sack
    Haut euch die Knüppel in die Schnauze - Scheiß Extremistenpack
    Wer übrig bleibt soll zahlen - Und um die anderen ist es egal
    Sie wehen braun und wehen rot - Atme sie nicht ein
    Ihre Winde bringen dir den Tod

  • Ich frage mich manchmal, wo da die Verantwortung des Forenbetreibers bleibt gegenüber den Anhängern des Forums.


    Und möglicherweise junge unerfahrene Bengels Lehrgeld bezahlen müssen. Das muss nicht sein!

    Och Andreas ..... Du denkst doch nicht wirklich in Zeiten von Suchmaschinengiganten, dem "Gefällt mir"-Button-Club und dessen
    Instant-Messaging-Dienst, dass Du junge Erwachsene noch vor irgendwas schützen musst :rolleyes:



    Daher ....

    um was für eine Verantwortung gegenüber den Anhängern geht's hier?

    ?(



    Eine gewisse Eigenverantwortung traue ich jedenfalls unseren jüngeren usern durchaus zu :thumbup:



    ..... just in my opinion :)


    LG Monika

  • Hi,


    @Monika: bin ganz deiner Meinung. :thumbsup:


    Warum sollten sich Cyberkriminelle mit einer kleinen 190er Umfrage irgendwelcher Daten bemächtigen?


    Denke, man sollte schon eine gewisse Vorsicht haben, aber etwas Lockerheit und Vertrauen ist auch mal angebracht :thumbup:


    Gruß,


    Björn

  • Da viele von uns ihr Fahrzeug und ihren Wohnort beim Avatar angegeben haben, sind die Infos zur statistischen Verteilung sozusagen frei verfügbar.
    Die Besitzer werden wohl in der Mehrzahl Zeitgenossen über 40 der W201-Baureihe sein.


    Gruß Markus

  • Hallo


    wo bitte ist das Problem wenn Studenten höflich nachfragen ob man an einer Umfrage teilnehmen will?
    Warum wird hier gleich an eine Verschwörung gedacht?
    Wenn einer teilnehmen will dann soll er das tun..wenn nicht dann kann man das überlesen.
    Wird doch niemand gezwungen
    Ich fasse es nicht..


    Gruß

  • mitdenken


    ...ist ja sowas von oldschool.


    Heutzutage erledigt das das Smartphone...


    Wenn die entsprechende App installiert ist... was anscheinend selten der Fall ist. Aber egal, geht ja auch so.


    Ansonsten gilt: yolo. Konsequenzbefreit.


    Mahlzeit!

    "Das vergangene Jahr war ein sehr herausforderndes Jahr, auch dieses Jahr ist es so, aber wieder anders als im letzten Jahr, und ich darf Ihnen die schöne Aussicht in die Zukunft sagen, dass nächstes Jahr wieder ein ganz besonderes Jahr wird." (A. Merkel)


    Ein Satz wie ein Monument, ein Satz für die Ewigkeit... :D










  • Gleich am ersten Tag des Aufrufes hier habe ich mich per Mail bei den Jungs und Mädels gemeldet, um mich zur Verfügung zu stellen. Das habe ich über meine Spamadresse getan, welche niemand wichtiges hat und welche ich verlustfrei jederzeit Löschen und anderweitig neuerfinden könnte. Egal.
    Heute erhielt ich eine offenbar persönliche (auf meine Fragen und Kommentare abgestimmte), ebenfalls nicht besonders "ausgefeilte" aber dennoch (oder gerade deswegen?) freundliche, nette und irgendwie natürliche Antwort, mit Namen der Versenderin.
    Ich bin guter Dinge.


    Das nur mal so als Rückmeldung. :thumbup:

  • T993,


    Jup, war bei mir auch so...
    Mal sehen was wird, in der Mail würde gesagt, dass das Ergebnis auf jeden Fall mitgeteilt wird...
    Bin mal gespannt.

    .....Grammatik gelernt bei Yoda Du hast....


    Ich baue Motoren, die Steuerung dazu ist Hexenwerk.....!!!

  • Hallo liebe Community,


    erstmal vielen Dank an alle, die sich schon gemeldet haben. Wir haben uns super darüber gefreut!


    Der Grund dafür, dass wir relativ wenig verraten haben liegt daran, dass wir unsere Ergebnisse nicht verfälschen wollten.
    Es geht im Grunde darum, dass die "Welt" einen Zeitungsartikel veröffentlicht hat, in dem von der Beliebtheit des Mercedes 190 berichtet wurde. Zu dem Artikel gehörte auch eine Statistik zu der Verteilung des 190er in einzelnen Regionen.


    Unsere FH liegt im Kreis Dithmarschen und laut Artikel damit in einer Region in der besonders viele 190er fahren sollen. Unser Psychologie Professor hat uns daraufhin vorgeschlagen herauszufinden, warum das so ist. Also warum im Kreis Dithmarschen besonders viele 190er zugelassen sind. Dazu müssen wir natürlich auch wissen, warum der 190er überhaupt gekauft wurde und/oder so gern gefahren wird, um einen Unterschied zum Dithmarschen feststellen zu können!


    Wir wollen keine persönlichen Daten sammeln! Wer Bedenken hat, dass dies ein Fishing-Versuch oder Datenklau ist, kann sich gern bei der FH Westküste in Heide melden und nach den Wirtschaftspsychologie Studenten fragen :)
    Außerdem werden wir den gmx Account löschen, sobald das Projekt vorbei ist und alle Beteiligten über den Ausgang des Projektes informiert sind.



    Es soll auch nicht darum gehen, dass im Anschluss Produkte neu entwickelt werden. Wir werden jedoch Handlungsempfehlungen für alle Werkstätten (nicht Gebrauchtwagenverkäufer) aufbereiten, die uns bei unserem Projekt geholfen haben. So das diese ihren Service für 190er Fahrer optimieren können.
    Selbstverständlich werden wir auch euch unsere Ergebnisse zukommen lassen!


    Grüße aus Heide,


    Sophie und die anderen Studis