bedenkenswertes Angebot

  • Hallo zusammen,

    ich habe wirklich genug Autos; wenn das nicht so wäre, würde ich mich für den interessieren:

    Mercedes-Benz 190 E aus 1. Hand Orig. 65800 KM als Limousine in Kaiserslautern

    ich habe jetzt nur den Link aus mobile kopiert, weiß nicht, ob das funktioniert. Ist ein m.E. taigabeige aus 83 mit 65 tsd. km erster Hand aus Kaiserslautern. Peter (Kibac) ist doch in der Nähe. Wär doch was, oder?!

    Gruß

    Horst

  • Hallo,


    natürlich müsste man sich das Auto vor Ort anschauen, aber wenn alles so stimmt und es keine Standschäden gibt- TOP Angebot und eine richtig schöne Außenlack/ Inneraumkombination.


    Grüße


    Marcus

  • Hallo zusammen,

    es überrascht mich, dass dieses Angebot bei euch 190er Spezialisten so gut wie keinen Anklang findet. Immerhin ist die Laufleistung extrem gering und die Fahrgestellnr. ist 8607 von 1,8 Mio.!! Dagegen ist meiner mit gut 33000 "wesentlich" älter. Liegt's an der Automatik? Die Farbe ist purer Zeitgeist und die Preisvorstellung jedenfalls angemessen.

    Eigentlich überflüssig zu erwähnen, dass ich dieses Angebot nur aus mobile kenne und mit dem Verkäufer nichts zu tun habe.

    Ich überlege jetzt schon, ob ich den einfach "auf Halde" kaufe,

    190 erste Serie-Grüße

    Horst

  • Tach auch Horst.....,


    so überraschend finde ich es nicht. Viele hier haben schon 2 Fahrzeuge einige noch mehr,und man brauch dafür auch ein Stellplatz. Die Anschaffung mag zu stemmen sein, aber es gibt folge Kosten und es brauch auch Zeit.


    Bei uns gibt es 3 Fahrzeuge, wovon der 190er nur von 4-10 und dann stehen hier noch 10 Fahrräder und ne Bahncard habe ich auch noch. Ich denke das ist genug Mobilität. Was soll ich mit noch ein W201, obwohl er mir sehr gefällt.

  • Klar, Bastiaan, das sind natürlich Luxusprobleme! Ich habe drei angemietete Garagen, aber noch vier freie Stellplätze. Deshalb die zugegebenermaßen absurde Idee, das Kulturgut W201 irgendwie am Leben erhalten zu wollen (obwohl ich im letzten Jahr auch ca. 2000 km mit dem Rad zurückgelegt habe. Mehr als mit dem 107er.

    Gruß

    Horst