190E/W201 2.6 AMG - 1/???

  • Einen Gruß in die Runde, ein paar kennen mich ja schon aus der einen oder anderen Unterhaltung.


    Dann will ich mal mein neues Spielzeug vorstellen.


    Einige werden die Anzeige gekannt haben,

    Andere vielleicht noch nicht.


    Endlich habe ich mir einen kleinen Traum erfüllt und bin wieder bei den Wurzeln meiner Kindheit (W124 300TD-T meines Vaters hat einfach geprägt).


    In diesem Thread stelle ich euch mein Auto vor sowie alle größeren Stationen die mich auf dem Weg mit dem Kleinen beschäftigen werden.


    Jetzt aber endlich zum Fahrzeug:


    BJ. 14/11/1989 EZ. 04/12/1989

    W201 2.6 AMG - Farbe Almandinrot

    Sondermotor 2.6AMG,

    Karosse mit vollem AMG Bodykit

    Interieur mit zusätzlichen Holzaplikationen und AMG Lenkrad

    Bremsanlage lediglich 2.6


    Von dem Wagen weiß ich das bis dato lediglich ein weiterer in Silber aber ohne Schiebedach dafür mit Leder und Klimaanlage existiert!

    Die Wahrscheinlichkeit weitere 2.6er oder gar 3.0er zu finden wird wahrscheinlich entsprechend durch den Bauzeitraum um die Baujahre, zwischen erstem 3.2er und der Aufnahme des 3.2er in die offizielle Ausstattungsliste, liegen.


    Alle weiteren Daten siehe Bilder.

    Der Wagen ist aktuell ein Bastelobjekt,

    Außen komplett gestrippt, auf Rollgestell verschraubt, Innenraum ist noch komplett verbaut!


    Substanz : 3/4 Wagenheberaufnahmen müssen gemacht werden, sonst weitestgehend Rostfrei(äußerlich).

    Sämtliche AMG Teile (Bodykit, Lenkrad, Felgen ohne Makel etc.) vorhanden.

    Lediglich der Auspuffstrang(typisches 3.2er Problem) wurde entfernt und mit Standard ersetzt, sowie Motorblock ist nicht mehr betriebsbereit, dafür werkelt die scharfe Nocke in einem 3.0l Block,

    der spezielle AMG Kolf des 2.6 ist aber vollständig überholt erhalten.


    Heißt hier wird wahrscheinlich das ein oder andere aus Punkten Karosserie, Lack und Schrauben rein kommen!


    Auch wenn die Originalitätsfetischisten mich hassen werden, eine größere Bremsanlage ist auf jeden Fall eingeplant.


    Zu den Bildern, das Bild an der Tanke ist Soll Zustand, der Rest von der Abholung. Bzw Fahrzeugdaten.


    Mit freundlichem Gruß, Max aus der Eifel

  • R6+V8-Max

    Hat den Titel des Themas von „190E/W201 AMG - 1/???“ zu „190E/W201 2.6 AMG - 1/???“ geändert.
  • Tach auch Max...,


    hört sich ziemlich spannend an was du hast. Sozusagen ein preAMG.


    Aber bei aller Liebe, du hast ein 300TDT und W201 AMG.... und dann ein BMW als Avatar.... merkwürdig [irrsinn]

  • Hallo und danke für die kleine Antwort auf meinen thread.


    Im Grunde genommen habe ich einen echten AMG aus der Zeit, als AMG noch ein eigenes Unternehmen war.


    Gebaut bzw. Angeboten wurden die Fahrzeuge/Modifikationen über AMG im Rahmen des 3.2er W201 AMG Programms, und zwar bis zu dem Zeitpunkt zu dem AMG sich stärker an Mercedes-Benz gebunden hat, denn danach verschwand die Option bis Ende Bauzeitraum aus der Optionsliste. Wahrscheinlich weil fast alle modifizierten Versionen als 3.2er über den Tisch gingen.


    Der 2.6 ist identisch zum 3.2er,nur das er hinsichtlich Motor nicht vollständig ausgebaut wurde sondern nur etwas gewürzt wurde.


    Ich habe meine Autoliebe über den 300TDT meines Vaters bekommen.

    Mercedes-Benz war meine erste große Liebe(va SLR 722,SL65BS,SLS etc) , allerdings wurde durch Zufall mein erstes Auto ein BMW(e36 316iQP). Über viele Umwege kam ich dann zu einem E39 530iT und danach zu einem E34 540iAT (den der im Avatar ist). Leider bin ich ein ziemlicher Pechvogel was das liebe Blech angeht. Und habe den E34 540iAT 2x da ich nicht weiß ob der blaue der eine große Liebe ist (vielleicht das mit Abstand geliebteste Auto bis jetzt) je wieder fahren darf.


    Ich habe meine Mercedes-Benz Liebe aber nie verloren. Vom Hammer-T, dem Coupé und dem E36T weiß ich leider seit vielleicht 4 Jahren... In allgemeinen Liebe ich alte Autos mehr wie alles neue. Da stimmt einfach emotional, qualitativ, charakterlich, individuell mehr mit meinem eigenen Selbstbildnis überein.


    Ich war auf der Suche nach einem weiteren Auto das mich reizt. Aber nach all den T/Tourings brauche ich wieder etwas Abwechslung.


    Zur Option standen im ähnlichen Preisrahmen ein Z4 QP, Alpina B10 4.6V8/1 Limousine, ein Alpina B10 3.3 Touring und der Babybenz.


    Letztlich hat der Babybenz gewonnen. Für mich hat der W201 aktuell einfach mehr Reiz wie ein W124. Unter den Limousinen die zur Option stehen, aus den beiden Baureihen ziehe ich den W201 mit AMG bodykit einfach vor.


    Soviel zur Erklärung.

  • Kleiner erster Eintrag meinerseits :


    Ich brauche dann mal Hilfe auf der Suche nach 2 Schwellern. War gestern mit dem Karosseriebauer vor Ort.

    3 Wagenheberaufnahmen sehen halt übel aus, wurden auch schon mal "TÜV Fertig" überholt, aber die müssen jetzt richtig gemacht werden. Der Rest vom Schweller ist noch richtig gut. Der Rest der Karosse ebenfalls.


    Wer mir nen Tipp geben kann, ich wäre sehr dankbar.

  • Hier mal noch ein Stand der Dinge am Schweller. Das ist ein Bild der Wagenheberaufnahme Beifahrerseite hinten, die auf der Fahrerseite sehen beide so aus, wobei die vorne Beifahrerseite fast gar nichts hat, wieso auch immer.


    Mfg Max aus der Eifel