Info-Treffen / Alzey 23. Mai === A B G E S A G T===

  • Unter normalen Umständen würden wir uns auf das Info-Treffen jetzt am Samstag in Alzey freuen, aber leider macht Corona uns einen Strich durch die Rechnung.


    Dann sehen wir uns am 15. Mai 2021 in Alzey zum 2. Info-Treffen.


    Bleibt gesund und haltet die 190er und W202 am Laufen.


    Herzliche Grüße

    Peter

    für den Stammtisch Rheinhessen -Palz

  • Hallo zusammen,

    ich hatte im Februar die Unterkunft Nähe Alzey gebucht. Ab 18.05.2020 ist in RLP wieder der Aufenthalt für Touristen möglich. Auch wenn das Treffen nicht stattfindet, bin ich gerade hier, um ein paar Tage Urlaub zu machen und mich etwas zu erholen. Das Wetter ist super und wir (mein Benz und ich) genießen die Landschaft.

    Bleibt gesund.

    Viele Grüße aus Rheinhessen

    Kalle

  • Hallo Kalle,


    Hallo zusammen,

    Ab 18.05.2020 ist in RLP wieder der Aufenthalt für Touristen möglich. Auch wenn das Treffen nicht stattfindet, bin ich gerade hier, um ein paar Tage Urlaub zu machen und mich etwas zu erholen. Das Wetter ist super und wir (mein Benz und ich) genießen die Landschaft.

    Bleibt gesund.

    Viele Grüße aus Rheinhessen

    Kalle


    vielleicht ist das Treffen doch zu voreilig abgesagt worden und wäre unter entsprechenden Bedingungen möglich gewesen.

  • Die aktuellen Bedingungen lt. Stadt Alzey für ein solches Treffen wären:

    1) Max Besucherzahl auf 50 mit entsprechender Ein- Auslaßkontrolle auf dem Platz

    2) Abstandsregel grundsätzlich 1,50 m

    3) Umfangreiche Hygienevorkehrungen

    4) Benennung von Verantwortlichen, die dafür gerade stehen, wenn gegen Regeln verstoßen wird


    Dazu sind weder wir vom Stammtisch noch dIe "Alzeyer Automobil" bereit. Wie unter diesen Umständen ein schönes Treffen gelingen soll, ist eine andere Frage.


    Zum Zeitpunkt der Absage galt die Regel "keine Großveranstaltung", worunter unser Treffen lt. Stadt Alzey gefallen wäre. Wir hatten irgendwann auch keine Lust mehr, nur noch ins Blaue zu planen. In Absprache mit dem Vorstand wurde das Treffen abgesagt.


    Natürlich hätten wir uns gefreut, das Treffen hätte stattfinden können; wir sind genauso enttäuscht. Jetzt hoffen wir wie alle Veranstalter von Oldtimertreffen und Oldtimerrallyes, die ihre Veranstaltungen für 2020 abgesagt haben, auf 2021.


    Herzliche Grüße

    Peter

  • N'abend,


    es ist zwar schade, aber mit 50 Personen wär man sowieso nicht hingekommen. Waren glaube ich letztes Jahr allein schon über 100 Fahrzeuge. Und zu jedem Fahrzeug gehört ja auch mindestens eine Person... Dann müsste man alle Leute, die nach dem 50. kommen, wieder wegschicken, oder sie müssten warten, bis einer nach Hause fährt.


    In den Augen der Verantwortlichen kann ich es auch nachvollziehen. Für den Fall, dass dann doch was passiert wäre, wollte ich dann nicht in deren Haut stecken...


    Wir wären dieses Jahr leider sowieso nicht dabei gewesen, weil unser Kleiner für kommenden Dienstag ausgezählt war. Er kam dann doch schon ein bisschen eher.^^


    Aber halt schade für alle anderen.:(

  • Hallo Peter,


    alles gut. :) Ich hatte nur mal laut gedacht....

    Leider gehe ich davon aus, daß die oben geannten Bedingungen auch 2021 nicht viel anders sein werden, so meine Befürchtung. Das Virus wird uns sicher noch länger begleiten. Die Rede war von 2-3 Jahren. Alles andere wäre Utopie.

  • Das Virus wird uns sicher noch länger begleiten. Die Rede war von 2-3 Jahren. Alles andere wäre Utopie.

    OT:

    ... und wenn die Idioten bei den Anti Corona/Impf/Hygiene Demos es noch weiter treiben wird dann ein guter Teil der Bevölkerung nicht mehr in der Lage sein so ein Treffen zu besuchen...

  • ....das macht nix, auf solche Idioten kann ich gerne verzichten.

    Gruß
    Björn



    Erst denken, dann schrauben ;)8o

    Wenn der Benz bremst, brennt das Benzbremslicht und wenn der Benz nicht bremst, brennt das Benzbremslicht nicht. :D


    Und so´n Blödsinn wie ein Euro-Kennzeichen kommt mir erst gar nicht ans Auto ;)

  • Hallo Zusammen,

    wir hatten (mein Benz und ich) ein paar schöne Tage in Rheinhessen. Ein ganzer Tag wurde auch für das Technik Museum in Speyer reserviert. Für Technik Begeisterte eine sehr gute Adresse.


    In Speyer!.jpg


    Auch wenn das Treffen in Alzey nicht stattgefunden hat, gab es für mich doch ein Mercedes-Treffen der besonderen Art. Spontan habe ich mich mit einer ehemaligen Studienkollegin getroffen. Statt mit ihrem alten Toyota RAV 4 kam sie mit ihrem SLK 200 Baujahr 2009 auf den Parkplatz gefahren. Die Probefahrt hat echt Spaß gemacht. Leider musste ich danach wieder aussteigen und mit meinem Benz nach Hause fahren.

    Ich darf mit Ihrem Einverständnis das Bild hier posten.


    Slk 190E Caro.jpg


    In der schönen Landschaft führte mich eine Umleitung auch mal über Wiese!
    Kaum zu glauben!


    Umleitung Weinpresse.jpg


    Die dort vorhandene Picknick Ecke hat zu einer Pause eingeladen.


    Weinpresse 190 E.jpg


    Soweit von dieser Stelle hier. Wir sehen uns im nächsten Jahr in Alzey.

    Bleibt gesund

    Viele Grüße

    Kalle

  • Sieht aus, als hättest Du einen netten Kurzurlaub gehabt. :thumbup:


    Ein bisschen Klugscheißerei zu dem Bild aus dem Technikmuseum:


    Das technisch interessantere Fahrzeug ist im Hintergrund zu sehen, ein Mercedes G 5: Ein paar Allgemeinplätze dazu aus der Wikipedia.