Radio Anschlüsse original

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo zusammen!

    Unsere Forensoftware ist auch schon wieder recht alt geworden.
    Nicht nur dass die Version 4.1 Probleme mit aktuellen PHP Versionen (die älteren PHP Versionen werden vom Hoster nicht mehr unterstützt) hat, der Support für die 4.1 ist jetzt ebenfalls ausgelaufen.
    Fakt ist, wir werden in nächster Zeit die Forensoftware auf die aktuellste Version umstellen.

    Was wird sich dadurch ändern?
    - Es wird wieder schneller, weil aktuelle PHP Version unterstützt wird
    - Es wird sich optisch verändern und "moderner" aussehen.
    - Das Portal wird es so leider nicht mehr geben, dafür gibt es das Dashboard (was es ja seit 4.x sowieso schon gab)

    Wann die Umstellung genau stattfindet kann ich noch nicht sicher sagen aber wenn es soweit ist, werdet ihr es merken (nicht erreichbar, bzw. Wartungsmodus).

    Achtung: Schon vor dem eigentlichen Update, kann es zu optischen Veränderungen und kurzen Beeinträchtigungen kommen!


    Gruß,
    Udo
    • Radio Anschlüsse original

      Guten Nachmittag,
      ich meld mich heute doch nochmal. ich war vorhin bei meinem Auto und hab den original Stecker für das Becker Europa 2000 angelötet.
      Nun ist mir aufgefallen, dass da nochmal ein Stecker ist aber ich keine Ahnung hab was der macht oder ob der wichtig ist für das Europa 2000.

      Auf dem Bild wo diese zwei Stecker nebeneinander sind, ist der rechte der für das Becker den ich hingelötet hab.
      Dateien
    • Wenn du mal einen Kreis um den gemacht hättest, den du meinst, wüsst ich vielleicht was du willst !
      ***********************************************************************************************************

      Wenn dereinst die letzte Bohrinsel abgebaut und die letzte Tankstelle geschlossen ist,
      werdet ihr feststellen, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann.
    • Kann ich so nicht erkennen, da musst wohl mal mit den Kabelfarben übern Schaltplan.
      ***********************************************************************************************************

      Wenn dereinst die letzte Bohrinsel abgebaut und die letzte Tankstelle geschlossen ist,
      werdet ihr feststellen, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann.
    • Kann das die Aschenbecherbeleuchtung sein? Soweit ich weiß hängt da ja auch die Stromversorgung des Radios dran, und wenn da vorher was Selbstgebasteltes drin war... ?(
      Gruß
      Christoph

      Mein almandinroter 2.3er


      Mir ist übrigens egal, mit welchem Handy und welcher App Du es gesendet hast... :whistling:

    • Molo26 schrieb:

      dass da nochmal ein Stecker ist aber ich keine Ahnung hab was der macht oder ob der wichtig ist für das Europa 2000.
      Moin,

      der gehört da so hin! Schön an die Seite legen und vergessen ... Wenn du den auseinander machst, geht deine Handschuhkastenbeleuchtung nicht mehr und das Radio wird auch schweigen. Vorausgesetzt, die Verkabelung befindet sich im Originalzustand! Das SW/GE/GN Kabel liefert den Strom, damit das Radio bei Radiostellung des Zündschlüssels angeht.


      LG Bianca


      <3 Kiek mol wedder in! <3

    • WOW, vielen Dank für die vielen Lösungsansätze, aber so wie es aussieht hab ich einfach vergessen, dass da unten ja noch der Aschenbecher ist und der auch angeschlossen werden muss. :sleeping: . Danke Hessebembel. Wenn's das nicht ist komm ich wieder hier her

      Danke an alle die geholfen haben :thumbup:
    • Da ich jetzt nicht der HiFi Radio Experte bin frag ich mich die ganze Zeit schon, was das für dicke Kugeln sind. Einer ist schwarz und der andere weiß. Ich denk Mal das ist original oder ? :whistling:
      Dateien
    • Also mal wieder ein Beitrag von mir, um Euch auf dem Laufenden zu halten.
      Da ich leider auf einen Scam auf Ebay-Kleinanzeigen reingefallen bin, hat sich mein Traum, das Orignial Radio (Becker Eurpa 2000) in meinen
      190E einzubauen erstmal erledigt ;( . Mein Vater hatte dann etwas Mitleid und hat sein altes Mercedes Audio 5 aus seiner Sammlerkiste ausgepackt und eingebaut.
      Jetzt kann ich wenigstens wieder Musik hören.

      Ich schick auch noch ein Bild rein. :)
      Dateien
    • Mal so eine vorsichtige Frage... Gibt es das wirklich schon bei Radios wie dem Europa dass also von den Anzeigen zwischen 80 und 250 Euro fakes dabei sind?

      Das ist nicht böse gemeint aber es erstaunt mich sehr. Immerhin weiß ich ja aus BMW kreisen was deren alte Business und Professional Modelle kosten können (400 bis 700 Euro). Meine es gab ja auch damals die Becker Mexico meine die wurden ja in den W124 bzw Mercedes verbaut und sind dem Professional ähnlich. Da könnte ich das echt noch verstehen das es da linke Hunde gibt.

      Ich wünsche dir trotzdem viel Glück und Erfolg auf der weiteren Suche falls du dein Ziel noch nicht aus den Augen verloren hast und bis dahin viel Spaß mit dem anderen Radio.
    • Molo26 schrieb:

      leider auf einen Scam auf Ebay-Kleinanzeigen reingefallen
      Das tut mir leid für Dich - A....löcher gibt´s leider reichlich. Bitte in jedem Fall Anzeige erstatten, vielleicht ist das nicht das erste Mal, dass derjenige sowas abzieht.

      Das jetzt montierte Radio ist zwar keines, das im 190er "ab Werk" erhältlich gewesen wäre, aber in meinen Augen auch nicht völlig deplaziert. In meinem Auto tut ein Radio aus dem W202/W210 Dienst - passt schon. ;)
      Gruß
      Christoph

      Mein almandinroter 2.3er


      Mir ist übrigens egal, mit welchem Handy und welcher App Du es gesendet hast... :whistling:

    • Hallo,

      ich habe wohl auch noch ein Becker Europa Cassette, nämlich das Originale aus meinem ´84er DB 190E (Modell 730).

      Das Radio funktioniert auch noch tadellos, bis auf das Kassettendeck und das Display, wo die Anzeige nach einiger Zeit immer schwächer wird... (ist aber für einen versierten Bastler vermutlich kein großes Problem)

      Hatte mal das Glück, das exakt gleiche Modell zu erstehen, wo auch das Kassettendeck und das Display noch funktionieren. Das habe ich jetzt bei meinem ´84er 190E "Laubfrosch" eingebaut.

      Das andere Radio ist jetzt quasi "über".

      Wäre für Dein Auto nur wahrscheinlich etwas zu alt...
      Gruß

      Christian
    • Molo26 schrieb:

      hat sich mein Traum, das Orignial Radio (Becker Eurpa 2000) in meinen
      190E einzubauen erstmal erledigt
      Von dem habe ich mich schon verabschiedet, als ich meinen 190er neu gekauft habe.
      War gegen Ende der Bauzeit.
      Standard:
      750 Europa 2000 1.026 DM
      sorry, des konnte damals schon gar nix, es gab ja auch schon RDS
      751 Grand Prix RDS 1.573,20 DM
      Ganz vergessen CD gab es da auch schon
      258 Mexico Compact Disc electronic Vollstereo Kurier LMKU 4.662,60

      Wer hat über 10% vom Listenpreis für ein Radio bezahlt.

      Zum Vergleich
      420 Getriebe automatisch 4-Gang Mittelschaltung 3.243,30
      580 Klimaanlage 4.594,20
      583 Fensterheber vorn elektrisch 2-fach 1.094,40
      Die 3 SAs hatte ich mir gegönnt, aber beim Radio war ich geizig und nur

      537 Antenne mechanisch ohne Radio 220,30

      Hätte man sich eigentlich auch sparen können, weil die Antenne durch C-Netz ersetzt und die Tröten durch Pioneer Coax ersetzt wurden.

      Aber das Loch war ab Werk in der Karrosse und die Kabel fürs Radio waren drin.
      Die originalen LS liegen nach 26 Jahren immer noch unbenutzt oder NOS in der Pioneerverpackung in meinem Keller. :D
      Als Radio habe ich mir dann nen Blaupunkt RCM82 für damals 780 Mark gegönnt.
      Warste, mit schon RDS und dem Sound, King mit im 201.
      2 Jahre später für 400 Mark noch den Wechsler dto. nachgerüstet.
      Zur 1 DIN Ära war es eigentlich völlig normal sich ein besseres Radio aus dem Zubehör einzubauen.
      Die Autobauer hinkten audiotechnisch damals noch hinterher und haben es unverschämt teuer verkauft.
      Machen sie heute noch, nur gibt es keinen 1 DIN Standard mehr und sie intergrieren es ohne Alternative ins Armaturenbrett. :wacko:

      R6+V8-Max schrieb:

      Radios wie dem Europa dass also von den Anzeigen zwischen 80 und 250 Euro fakes dabei sind?
      Natürlich, aus den o. g. Gründen sind Originalradios im 201 eher selten und stammen meist aus höheren Baureihen.
      Auch Elektronik altert, ein seriös überholtes Radio fängt bei 400 € an.
      Da sind auch BMW Radios aus der Zeit nicht anders.
      Falls jemand, wie ich, auf damals zeitgenössisch Blaupunkt steht, gibt es demnächst das hier.
      Variocolor, man kann es auch auf gelb stellen.
      Ok, 449 € ist eine Ansage, aber immer noch preiswerter, wie ein damals neues Europa 2000.
      Mir auch noch zu teuer, des wird noch fallen.
      300 wäre es mir wert, um kein vergleichbares neumodisches Geblinke einzubauen.