Mein almandinroter 2.3er

  • Ich habe mir das vor 10 Jahren am Ruedi auch überlegt und hin und her montiert.

    Gefällt mir optisch nicht, hab’s dann gelassen, somit kein Distanzstück.


    Auch an der Ratte wurde sehr wohl ne MAL nachgerüstet, aber das komisch Dingen nicht montiert. ;)


    Hab ich das komisch Distanz-Dingen überhaupt noch ? :/
    Könnte noch extra Rar, Mega selten, extra teure SA sein. [hyenas]


    Wer es aber mag, dafür Daumen hoch . :thumbup:

    Er läuft, und läuft, und läuft, und läuft....
    Obwohl mein Ruedi kein Käfer ist, er sich aber trotzdem seit 2011 in meinem Besitz befindet. :thumbup:

  • Moin Christoph,


    finde ich gut, daß du auch solch scheinbar unwichtigen Dinge beachtest. Solche Kleinigkeiten runden eben das Gesamtbild ab. Und eben auch wieder ein Zeichen dafür, wie durchdacht vieles an unseren Benzen ist.


    LG Bianca

  • Unglaublich,

    Wie konntest du nur die vielen Jahre ohne Distanzstück rumfahren?8|

    [mgidpeinlich]

    :ironie:;)

    Gruß
    Björn



    Erst denken, dann schrauben ;)8o

    Wenn der Benz bremst, brennt das Benzbremslicht und wenn der Benz nicht bremst, brennt das Benzbremslicht nicht. :D


    Und so´n Blödsinn wie ein Euro-Kennzeichen kommt mir erst gar nicht ans Auto ;)

  • Hallo zusammen,


    interessant diese Verlängerung. Ich habe bei meinen Beiden mal nachgeschaut, hier sind die Verlängerungen trotz werkseitig montierten Mittelarmlehnen nicht verbaut. Eine zusätzliche SA war es aber wohl nicht, oder?


    Bis denne


    Dieter

  • Hallo Christoph,

    als ehemaliger Beamter (20 Jahre) kann ich Deinen Sinn für Präzision und Authentizität sehr gut nachempfinden. Und es gibt eben Teile, die im Gesamtkunstwerk W201 super selten sind und allein deswegen ihre Daseinsberechtigung haben:thumbsup:. Ich denke da z.B. an den "Vater/Sohn-Scheibenwischer", von dem ich ein Ersatzteil wie meinen Augapfel hüte. Oder die massive Chromblende bei meinem 107er, die rechts angebracht war, wenn das Fahrzeug keinen rechten Außenspiegel hatte. Habe ich auch noch ...

    107 sahragelb.jpg


    Also: auch die Kleinteile können Freude bereiten!

    Gruß in den Taunus

    Horst

  • Hallo Horst,

    Das sieht nach nem 71er mit kleinem Aussenspiegel aus. Dazu noch ein A-Netz Telefon im damaligen Gegenwert eines W115. Da ist der Kofferraum ist voll.

    Gruß
    Björn



    Erst denken, dann schrauben ;)8o

    Wenn der Benz bremst, brennt das Benzbremslicht und wenn der Benz nicht bremst, brennt das Benzbremslicht nicht. :D


    Und so´n Blödsinn wie ein Euro-Kennzeichen kommt mir erst gar nicht ans Auto ;)

  • Sierra86 :

    Ich war jung und unbeschwert und wusste nicht, was ich tat. [mgidpeinlich]

    blauer_fridolin :


    Ich bin überfragt. Bislang bin ich davon ausgegangen, dass das bei Autos mit MAL werksseitig verbaut wurde. Sehr mysteriös...


    Orste :


    Hallo Horst,

    ehrlich gesagt weiß ich gar nicht so genau, warum ich dieses Teil unbedingt verbauen wollte. Vermutlich ist es so, wie BIBI 2.5 schrieb: Ich finde es spannend, an welche Details damals "beim Daimler" gedacht wurde. Bei anderen Herstellern hätte die Frage "Die MAL behindert den Zugang zum Fondascher, was machen wir denn da?" doch niemanden interessiert, wenn sie denn überhaupt gestellt worden wäre.

  • Kurze Notiz an Björn (ich weiß, Christoph mag das auch, obwohl nicht almandin): In der Tat ein ganz früher SLC in saharagelb (Stichwort Stephanie Powers in "Hart aber herzlich"), der mich auch wegen dieser Farbe und der Radkappen auf einem 107er-Treffen faszinierte: Deshalb noch mal in toto zum Genießen:

    107saharagelb.jpg


    Das Interessante war, und da kann ich wieder die Brücke zu meinem 190er schlagen: Der Eigner dieses Autos war zum Zeitpunkt dieser Aufnahme seit 40 Jahren erster Halter!! Da will ich mit dem 190er auch noch hin. Dauert aber noch bis 6/2023 :). Beim 107er bis 3/2026:/.

    Gruß

    Horst

  • In der Tat, Bodo, der Stern, und ausschließlich der Stern (!) war -eben wie die erwähnte Spiegelblende - aus Vollchrom und zwar nur bis Anfang 1972. Selten! Deshalb wird der schon für, mein letzter Wissensstand, für 800 € gehandelt. Jetzt wieder zum eigentlichen Thema: Weil der Stern so schwer war, konnten ab 1972 die Federn der Motorhaubenabstützung schwächer ausgelegt werden. (kleines Teil:thumbsup:)

    So, jetzt ist aber Schluss! Almandinos wieder an die Front:P

    Gruß

    Horst

  • nur kurz saharagelb statt alamndino,

    Stephanie's gelber war ein SL ( aber das weisst du ja) und 800€ ist ein Schnäppchen, dafür bekomme ich für meine C-Klasse gerade mal die Sonnenblende für das Glasschiebedach und die ist aus Pappe mit ein bisschen Stoff drumrum.

    Gruß
    Björn



    Erst denken, dann schrauben ;)8o

    Wenn der Benz bremst, brennt das Benzbremslicht und wenn der Benz nicht bremst, brennt das Benzbremslicht nicht. :D


    Und so´n Blödsinn wie ein Euro-Kennzeichen kommt mir erst gar nicht ans Auto ;)